Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Weblog:

Kantonsrat muss auch in der Krise funktionieren

7. April 2020, von Sekretariat Grüne Luzern

Die SP und die Grünen/Jungen Grünen Fraktionen des Kantons Luzern verlangen die reguläre Durchführung der abgesagten Maisession des Kantonsrats. Gerade in einer Krisensituation muss das Parlament handlungsfähig bleiben. Faktisch ist die Legislative zurzeit aber ausgeschaltet. Grüne/Junge Grüne und SP verlangen eine Rückkommen auf den Entscheid der Geschäftsleitung des Kantonsrats. Andernfalls können 30 Mitglieder des Kantonsrats eine Session verlangen.

» zum Original-Beitrag...

Einen Kommentar schreiben