Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Weblog:

Mehr Spielraum für Voranschlag und AFP

5. Dezember 2016, von Sekretariat Grüne Luzern

Die neue Schuldenbremse bringt etwas mehr Flexibilität für die Luzerner Finanzen. Diese ist für 2018 und die kommenden Jahre wichtig, um den übermässigen Abbaudruck zu mindern. Der Kantonsrat muss aber nachbessern: Die eingebauten Automatismen bei einer Verletzung der Schuldenbremse sind untauglich und führen zu neuen Problemen.

» zum Original-Beitrag...

Einen Kommentar schreiben