Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Weblog:

Nein zur Initiative „Für einen flüssigen Verkehr“

9. Oktober 2015, von Sekretariat Grüne Luzern

Die Initiative will neu den Fussgänger-, Velo- und öffentlichen Verkehr nicht mehr so fördern wie es die Stadt aktuell geplant hat, sondern nur noch ohne dabei die Autos einzuschränken. Die Stadt müsste wohl auf neue Busspuren und Velowege verzichten, sollten diese den Autoverkehr einschränken.

» zum Original-Beitrag...

Einen Kommentar schreiben