Mitmachen! - Arbeitsgruppe Palaver

Sommerferien 2019
Das Sekretariat der Grünen Luzern ist während der Schulferien bis am 18.8.2019 nur sporadisch besetzt. Wir beantworten Ihre Anfragen sobald als möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Folgen Sie uns!
Neue Blog-Beiträge:
CO2-Verbrauch der Autos steigt weiter an
Korintha Bärtsch und Noëlle Bucher treten aus dem Grossen Stadtrat zurück
Klimasession: Viel Symbolik, wenig konkrete Massnahmen
Vollangriff auf Mieterinnen und Mieter
Bauernlobby verweigert Dialog zu Pestizideinsatz

» zum Blog

Palaver...


...sind offene und möglichst freie Gesprächsrunden zu grundlegenden politischen Themen, jedoch nicht an ein aktuelles politisches Sachgeschäft gebunden. Die Palaver finden dreimal jährlich statt. Sie sind Denkraum und Diskussionsort. Eine Referentin, ein Referent mit entsprechendem Fachwissen und Erfahrung gibt jeweils eine kurze Einführung. Anschliessend diskutieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Thema; sie palavern. Die Palaver erweitern Horizonte, geben Einblicke in andere Positionen und fördern freies Denken. Denn: „Wo alle dasselbe denken, wird nicht viel gedacht.“ (Karl Valentin)

Die Mitglieder der Vorbereitungsgruppe treffen sich ca. sechsmal jährlich und versuchen, bei der Auswahl der Themen den Puls der Zeit zu spüren. Ob Wirtschaft (z. B. Wachstum), Gesellschaft (z. B. Integration), Recht (z. B. Verwahrung), Weltpolitik (z. B. Nahostkonflikt), Ökologie (z. B. Wasser), Medien (z. B. Fake News) oder viele weitere Fragen – immer steht das Politische im Vordergrund. Das aktuelle Thema des nächsten Palavers finden Sie in der Agenda.

Den grünen Mitgliedern und den Gästen bieten diese Palaver einen Ort, wo sie ihre Haltung und Überzeugung zum Thema einbringen können. Daraus können neue Impulse für die aktuelle Politik entstehen, und ausserdem bekommen die grünen Parlamentarier und Parlamentarierinnen Hinweise auf die Befindlichkeit der Basis.

Mitmachen?
Sind Sie interessiert an aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen? Möchten Sie etwas bewegen und Themen in die Luzerner Politik einbringen, die auf uns zukommen? Sind Sie interessiert, über spannende Themen nachzudenken und die kommenden Palaver in einer kleinen Arbeitsgruppe vorzubereiten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.