Personen und Gremien - Vorstand Grüne Kanton Luzern

Urban Frye


Urban Frye
» Wir brauchen eine ökonomisch, soziale und ökologisch nachhaltige Wirtschaft, die der Gesellschaft dient und nicht nur profitieren will. «
57, Luzern, Lic. phil. I, Executive MBA, M Business Law., Unternehmer, Kantonsrat Grüne Luzern (seit 2016), Grossstadtrat Grüne Luzern (2014-2016), Kantonaler Vorstand seit Mai 2018
Mitgliedschaften: Verein Gegenbewegung Spange Nord, Verein gegen das Parkhaus Musegg, Grosser Kirchenrat, VCS ↗, SAC ↗, IG Hauseigentümer gegen Spange Nord, Präsident Baugenossenschaft Senang, Betreiber des Wohn- und Arbeitshauses für Musikstudierende Music Box, Geschäftsführer der Frye GmbH


Wofür ich mich einsetze:
  • Für eine ökologisch nachhaltige, sozialverträgliche Wirtschaft
    Nur eine ökologisch nachhaltige, sozialverträgliche Wirtschaft ist auch ökonomisch gewinnbringend. Wir brauchen eine Wirtschaftsförderung, welche sich nach diesen Punkten ausrichtet und nicht eine, welche einfach irgendwelche Firmen ansiedelt./li>
  • Für eine intakte Infrastruktur für Bildung, Kultur und eine integrierende Gesellschaft
    Nicht tiefe Steuern, sondern eine gute Infrastruktur ziehen nachhaltig operierende Unternehmen an. Eine gute Infrastruktur bedeutet nicht mehr Strassen, sondern ein gutes Bildungsangebot mit intakten Schulen, ein attraktives Kulturangebot, instand gehaltene öffentliche Flächen wie Spielplätze und Parkanlagen und einen Kanton, in dem Menschen, welche nicht auf der Sonnenseite leben, in der Gesellschaft integriert sind.
  • Für eine zeitgemässe Corporate Governance der öffentlichen Betriebe und der Verwaltung
    Vertrauen der Bevölkerung in kantonale Verwaltungseinheiten und Betriebe ist das höchste Gut der kantonalen Behörden. Dafür braucht es Transparenz, welche Mauscheleien und Entscheidungen hinter verschlossenen Türen verhindert.