Artikel und Pressemitteilungen - Aktuell

GRÜNE Luzern wählen an Jahresversammlung 2020 neues Co-Präsidium

18. August 2020

Der Vorstand der GRÜNEN Kanton Luzern empfiehlt ihren Mitgliedern zuhanden der Jahresversammlung 2020 vom 20. August Raoul Niederberger (Kriens) und Irina Studhalter (Luzern), Hannes Koch (Horw) zur Wahl für die Nachfolge des abtretenden Präsidenten und Krienser Stadtrates Maurus Frey.

Die drei engagierten Personen sind alle bereits viele Jahre bei den GRÜNEN in verschiedenen Rollen aktiv. «Der Vorstand ist überzeugt, dass mit diesem neuen Co-Präsidium die Vielfalt und Breite der GRÜNEN Luzern sehr gut repräsentiert wird», sagt Maurus Frey.

Sie finden einen kurzen Lebenslauf der drei Präsidiums-Kandidat*innen auf Seite zwei dieser Mitteilung. An dieser Stelle laden wir Sie herzlich ein, an der ordentlichen Jahresversammlung 2020 der GRÜNEN Luzern beizuwohnen.

Medieneinladung
Jahresversammlung GRÜNE Kanton Luzern 2020
18.00 Uhr: Apéro
19.00 Uhr: Beginn der Jahresversammlung 2020
Im Kulturzentrum Braui Hochdorf, Braustübli, Brauiplatz 5, Hochdorf
Anreise: vom Bahnhof Hochdorf ca. 5 Minuten Gehzeit. Züge ab Luzern: 17:02, 17:23, 17:32, 18:02, 18:23, 18:32, ab Bahnhof

Wir bitten Sie zwecks Vorbereitung um eine Anmeldung bis Mittwochabend an Gian Waldvogel, Geschäftsleiter GRÜNE Luzern, per E-Mail an geschaeftsstelle@gruene-luzern.ch oder telefonisch 041 360 79 66

Neben der Wahl des neuen Co-Präsidiums beschliessen die Mitglieder im Rahmen der Jahresversammlung die Parolen für die fünf nationalen Abstimmungsvorlagen vom 27. September, wählen Vorstand, die 16 nationalen Delegierten und Ersatzdelegierten sowie die zwei Vorstandsmitglieder der GRÜNEN Schweiz aus dem Kanton Luzern. Weiter stehen die Rechnung 2019, der Revisionsbericht 2019, das Budget 2020 und die Jahresplanung 2020 bis 2024 auf der Traktandenliste.


Raoul Niederberger
Der 29-jährige Raoul Niederberger ist seit vielen Jahren für die GRÜNEN und zuvor für die Jungen Grünen Luzern engagiert. Der heutige Fraktionspräsident der GRÜNEN Kriens ist seit 2016 im Einwohnerrat. 2018 bis 2019 repräsentierte er die Ortsgruppe Kriens im kantonalen Vorstand. Beruflich steht er vor dem Doktorat in Jus. Seit September 2017 arbeitet er als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Privatrecht und Privatrechtsvergleichung von Prof. Dr. Regina Aebi der Universität Luzern. Neben Politik und Doktorat schätzt Raoul Niederberger den Ausgleich mit Wanderungen in den Bergen oder auf dem Velo-Sattel. Viele Jahre hat er auf der Bühne von Theater Paprika Menschen mit seinem Schauspiel verzaubert.


Irina Studhalter
Irina Studhalter ist seit 2017 Vize-Präsidentin der GRÜNEN Luzern. Die 27-jährige Vize-Fraktionschefin der GRÜNEN/Junge Grüne im Grossstadtrat ist schon viele Jahre engagiert in der GRÜNEN Bewegung. Unter anderem war sie Co-Präsidentin der Jungen GRÜNEN Luzern, kandidierte 2015 für den Regierungsrat, repräsentiert die GRÜNEN Luzern in der Delegiertenversammlung und vertritt die Luzerner Interessen in nationalen Vorstand der GRÜNEN Schweiz. Irina arbeitete unter anderem als Campaignerin für die Initiative Grundeinkommen oder Moderatorin beim Jugendradio 3fach. Sie hat einen Bachelor in Politikwissenschaft, studiert derzeit Soziokulturelle Animation an der Hochschule für Soziale Arbeit in Luzern. In diesem Zusammenhang absolviert sie derzeit ein Praktikum im Kleintheater Luzern. In ihrer Freizeit findet Studhalter Irina Ruhe mit Yoga und in der Natur.

Hannes Koch
Hannes Koch wirkt seit 2016 als Vorstand und seit drei Jahren auch als Vize-Präsident der GRÜNEN Luzern. Der 47-jährige Horwer ist ausserdem seit 2018 Kantonsrat - zuvor war er sieben Jahre L20-Einwohnerrat. Als Vorstand des Luzerner Gewerkschaftsbundes setzt er sich für die Interessen der Arbeitnehmer*innen in unserem Kanton ein. Der Pflegefachmann arbeitet seit 2011 als CEO der Spitex Kriens. Hannes Koch hat in seinem Leben schon ganz viele berufliche Pfade beschritten. Unter anderem war er neben der Pflege auch schon IT-Produktmanager und Velo-Händler. Hannes ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und zwei erwachsenen Kindern in Horw. Er ist ausserdem passionierter Musiker, unter anderem bei den Jazz-Bands BADUDA und den Louisiana Alligators.