Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2016

Grüne Ortspartei in Beromünster kurz vor der Gründung

Archiv: 8. November 2016

"Grüne Ideen und Visionen braucht es auch auf dem (noch) grünen Land, damit es hier auch so schön Grün bleibt!" meint Julian Büchler, der gemeinsam mit Anaïs Treadwell die Gründung der Grünen Ortspartei der politischen Gemeinde Beromünster organisiert und vorantreibt. Am 21. November um 19.30 wird es soweit sein und die Grüne Ortspartei im Foyer des Stiftstheaters gegründet.

"Es gibt viele Themen und Anliegen, zu welchen sich eine Grüne Partei in Beromünster einbringen und engagieren kann," sind Anaïs Treadwell und Julian Büchler überzeugt. Die beiden sind die treibende Kraft hinter der Gründung der neuen Ortsgruppe. "Wir wollen ein gemeinsames Gefäss
für Grüne Ideen und Grünes Engagement in unserem Lebensraum bieten." antwortet Julian Bücher auf Frage nach der Notwendigkeit einer Grünen Partei in Beromünster. Dem Phänomen, dass junge, sozial- und grün-denkende Menschen unseren Ort verlassen, anstatt etwas zu verändern,
wollen die beiden an den Kragen.
Bis aber die Grüne Ortspartei gegründet werden kann, muss noch viel vorbereitet werden, sagt Anaïs Treadwell: "Eine Partei zu gründen passiert nicht auf die Schnelle. Es braucht viele Vorbereitungen und einiges an Energie."