Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2015

Abstimmung November 2015: Grüne lehnen Pflegefinanzierungsinitiative ab

Archiv: 5. Oktober 2015

Die Aufteilung der Pflegefinanzierung ist abgestimmt mit anderen Kosten- und Aufgabenaufteilungen; für Änderungen in diesem System braucht es eine Gesamtschau. Der Vorstand der Grünen Kanton Luzern lehnt die Pflegefinanzierungsinitiative bei einer Enthaltung ab.

Punktuell an der fein austarierten Aufteilung der Pflegekosten im Kanton zu schrauben, macht keinen Sinn. Der Kanton hat derzeit auch kein Geld für die Übernahme zusätzlicher Kosten. Die Aufteilung der Pflegefinanzierung ist abgestimmt mit anderen Kosten- und Aufgabenaufteilungen; für Änderungen in diesem System braucht es eine Gesamtschau, die der Kanton derzeit erarbeitet. Dabei ist wichtig, dass die Qualität der Pflege und die Anstellungsbedingungen der Mitarbeitenden mitberücksichtigt werden.

Der Vorstand der Grünen Kanton Luzern lehnt deshalb die Pflegefinanzierungsinitiative, über die die Luzerner Bevölkerung am 15. November abstimmt, bei einer Enthaltung ab.