Grüne Vorstösse im Kantonsparlament Luzern - Archiv 2013

Postulat über eine Bestgerätestrategie für den Kanton Luzern

Archiv: 9. Dezember 2013

Michèle Bucher bittet den Regierungsrat namens der Grünen-Fraktion in einem Postulat vom 9. Dezember 2013, als kantonale Verwaltung eine Bestgerätestrategie umzusetzen, welche sicherstellt, dass bei Neu- und Ersatzanschaffungen nur noch Geräte aus der höchsten Energieeffizienzkategorie gekauft werden.

Begründung:
Mit sparsamen, energieeffizienten Geräten lässt sich viel Energie sparen. Zu viele Haushalts-, Büro- und IT-Geräte wie auch elektrische Werkzeuge sind alles andere als energieeffizient. Der Kanton verpflichtet sich, bei Ersatz- und Neugeräten nur noch Geräte der besten Energieeffizienzkategorie zu beschaffen. Ausserdem soll er eine interne Weisung erarbeiten und dafür sorgen, dass alle Geräte bei Nichtgebrauch (vor allem über Nacht) auch tatsächlich ausgeschaltet sind und nicht auf Standby laufen. Auf diese Weise trägt der Kanton seiner Vorbildfunktion Rechnung und senkt die Energiekosten merkbar.