Grüne Vorstösse im Kantonsparlament Luzern - Archiv 2013

Motion Änderung Steuergesetzes: Erhöhung Unternehmenssteuern

Archiv: 9. Dezember 2013

Felicitas Zopfi-Gassner beauftragt den Regierungsrat namens der SP- und der Grünen-Fraktion in einer Motion vom 9. Dezember 2013, die erst in den letzten Jahren halbierte Unternehmenssteuer moderat zu erhöhen, weil der Kanton dringend auf die Einnahmen angewiesen ist.

Nach Steuergesetzrevisionen und Steuerfusssenkungen sind die Einnahmen des Kantons Luzern eingebrochen. Wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, wo weiteres Sparen dem Kanton Luzern an die Substanz geht und nicht mehr zu verantworten ist. Der Kanton Luzern braucht dringend höhere Einnahmen.

Die Halbierung der Gewinnsteuer war zu ambitiös und hat uns in eine äusserst schwierige Lage gebracht. Auch viele Gemeinden sind dadurch in Bedrängnis geraten und nun gezwungen, ihre Steuern zu erhöhen. Sie sind darauf angewiesen, dass die Unternehmenssteuer moderat erhöht wird.

Der Kanton Luzern und die Gemeinden brauchen jetzt Geld. Wir bitten den Regierungsrat deshalb, die Steuergesetzänderung zügig anzugehen, sodass sie im Januar 2015 in Kraft treten kann.