Grüne Vorstösse im Kantonsparlament Luzern - Archiv 2011

Motion über den Ersatz von Elektroheizungen

Archiv: 10. November 2011

Heidi Rebsamen bittet namens der Grünen-Fraktion den Regierungsrat in einer Motion vom 10. November 2011, sicherzustellen, dass Elektroheizungen im Kanton Luzern unter Gewährung einer Übergangsfrist ersetzt werden und dem Kantonsrat eine entsprechende Gesetzesänderung zu unterbreiten.

Um die Energiewende im Kanton Luzern voranzutreiben, ist ein breites Massnahmenpaket in drei Bereichen nötig. Die Energieverschwendung muss gestoppt, die Energieeffizienz gesteigert und die neuen erneuerbaren Energien gefördert werden. Elektroheizungen sind Stromverschwendung pur. Erdsonden-Wärmepumpen beispielsweise erzielen mit nur einem Viertel des Stromes den gleichen Heizeffekt. Deshalb sollen Elektroheizungen ersetzt werden. Elektrizität soll nur noch ausnahmsweise für direkte Wärmeerzeugung eingesetzt werden.