Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2007

Es braucht die Stimmen der Grünen

Archiv: 21. Juni 2007

Medienmitteilung Grüne Luzern

Die Grünen Luzern nominieren ihre NationalratskandidatInnen zwar erst am 27. Juni, bereits jetzt steht jedoch fest, dass der Bisherige Louis Schelbert wieder für den Nationalrat kandidiert.

Louis Schelbert, Geschäftsleiter des Luzerner Gewerkschaftsbundes, ist seit März 2006 Mitglied des Nationalrats. Fraktion und Rat haben ihn gut aufgenommen und er hat sich gut eingeführt. «Ich würde gerne die Arbeit in Bundesbern weiterführen», sagt Louis Schelbert. Zu seinen aktuellen Schwerpunkten zählen Klima-, Sozial- und Wirtschaftspolitik. Als Mitglied der Staatspolitischen Kommission und der Spezialkommission zum Neuen Finanzausgleich arbeitet er vertieft auch in anderen komplexen und spannenden Bereichen. Für die neue Legislatur erwartet er wichtige Entscheide namenlich in Umweltthemen, aber auch im Sozialen. «Gerade im Umweltbereich ist die Politik leider noch nicht richtig wach», sagt er, «es braucht die Stimmen der Grünen unbedingt, damit sich die Vernunft durchsetzt.»

Die Grünen Luzern freuen sich, mit Louis Schelbert ihren Sitz im Nationalrat zu verteidigen. Die Nominationsversammlung findet am Mittwoch, 27. Juni 2007, im Hotel Sonnenberg statt (Beginn 19.00 Uhr, Abfahrt der Sonnenbergbahn an der Talstation um 18.45 Uhr; die Talfahrt ist ebenfalls organisiert).