Grüne Vorstösse im Kantonsparlament Luzern - Aktuell

Aktuelle Grüne Vorstösse im Kantonsparlament Luzern


3. Februar 2019
Sparen bis zum geht nicht mehr!
Kaum hat der neue Datenschutzbeauftragte seine Stelle angetreten, ist er bereits in einer unerfreulichen Lage. Sein einziger Mitarbeiter (40-Prozent-Pensum) hat diese Stelle bereits Ende September 2018 gekündigt. Weiter lesen...

29. Januar 2019
Stellvertretungsregelung im Kantonsrat
Rahel Estermann und Mitunterzeichnende fordern den Regierungsrat mit einer Motion auf, eine Stellvertretungsregelung für das Luzerner Kantonsparlament einzuführen. Eine Stellvertreterin oder ein Stellvertreter soll im Falle von absehbar längeren Absenzen die Rechte und Pflichten eines Ratsmitgliedes übernehmen. Weiter lesen...

28. Januar 2019
Sanierung aller Fussgängerstreifen
Monique Frey und Mitunterzeichnende fordern vom Regierungsrat mit einem Postulat Massnahmen, damit die Fussgängerinnen und Fussgänger auf Fussgängerstreifen keiner Gefahr ausgesetzt sind. Weiter lesen...

4. Dezember 2018
Verschlechterung SBB-Fahrplan
Hannes Koch und Mitunterzeichnende bitten den Regierungsrat mit einer Anfrage um die Beantwortung verschiedener Fragen zu massiv verschlechterten Reisezeiten Richtung Tessin im Zusammenhang mit Bauarbeiten am östlichen Zugerseeufer. Weiter lesen...

4. Dezember 2018
«Mountain Lodge» in Flühli
Andreas Hofer und Mitunterzeichnende stellen in einer Anfrage verschiedene Fragen im Zusammenhang mit der geplanten Überbauung «Mountain Lodge» in der Gemeinde Flühli. Weiter lesen...

4. Dezember 2018
Wakeboard-Anlage in Ettiswil
Andreas Hofer und Mitunterzeichnende stellen in einer Anfrage eine Reihe von Fragen im Zusammenhang mit einer geplanten Wakeboard-Anlage in Ettiswil. Weiter lesen...

4. Dezember 2018
Verzögerte Behandlung von Beschwerden
Christina Reusser und Mitunterzeichnende bitten den Regierungsrat in einer Anfrage um die Beantwortung einiger Fragen im Zusammenhang von nicht zeitgerecht behandelten Bewschwerden im Gesundheits- und Sozialdepartement. Weiter lesen...

3. Dezember 2018
Algorithmen und künstliche Intelligenz
Hans Stutz und Mitunterzeichnende bitten den Regierungsrat mit einer Anfrage um die Beantwortung verschiedener Fragen im Zusammenhang mit dem Einsatz von auf Algorithmen basierenden automatisierten Entscheidungsverfahren. Weiter lesen...

3. Dezember 2018
Flexible Arbeitszeitmodelle
Hannes Koch und Mitunterzeichnende bitten den Regierungsrat mit einer Anfrage um die Beantwortung verschiedener Fragen im Zusammenhang mit flexiblen Arbeitszeitmodellen in Verwaltung und kantonalen Institutionen. Weiter lesen...

3. Dezember 2018
Aktionsplan «Digitales Dorf»
Rahel Estermann und Mitunterzeichnende fordern den Regierungsrat mit einem Postulat auf, einen Aktionsplan «Digitales Dorf» zu initiieren, welcher sich an die «Strategie Digitale Schweiz» des Bundes anlehnt. Weiter lesen...

3. Dezember 2018
Open Government Data
Rahel Estermann und Mitunterzeichnende fordern den Regierungsrat mit einem Postulat auf, die finanziellen, organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen für den Zugang zu den Behördendaten in maschinenlesbarer Form aufzubauen und langfristig zu gewährleisten. Weiter lesen...

3. Dezember 2018
Bildung für nachhaltige Entwicklung
Rahel Estermann und Mitunterzeichnende laden den Regierungsrat mit einem Postulat ein, den aktuellen Stand der Verankerung und Umsetzung der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) auf allen Stufen des kantonalen Bildungssystems sowie den Handlungsbedarf zur Weiterentwicklung der Bildung für nachhaltige Entwicklung zu beschreiben. Weiter lesen...

3. Dezember 2018
Hitzemassnahmenpläne
Christina Reusser und Mitunterzeichnende fordern mit einem Postulat Massnahmenpläne zu Hitzewellen, die Extremereignisse darstellen, aber auch Präventionsaktivitäten umsetzen, die generell für Sommertage gelten. Weiter lesen...

30. Oktober 2018
Folgen von Hitze und Trockenheit
Mit einer Anfrage bitten Monique Frey und Mitunterzeichnende den Regierungsrat um die Beantwortung einiger Fragen zu den Folgen von Hitze und Trockenheit im Sommer 2018. Weiter lesen...

30. Oktober 2018
Kompatibilität Klimaabkommen
Mit einer Anfrage bitten Monique Frey und Mitunterzeichnende den Regierungsrat um die Beantwortung einiger Fragen zur Kompatibilität der Politik des Kantons Luzern mit dem Klimaabkommen von Paris. Weiter lesen...

30. Oktober 2018
Waldmanagement für Klimaschutz
Mit einer Anfrage bitten Monique Frey und Mitunterzeichnende den Regierungsrat um die Beantwortung verschiedener Fragen zur Entwicklung und zu Visionen, die der Kanton Luzern gegen die klimabedingten Herausforderungen ausarbeiten will oder bereits umsetzt. Weiter lesen...

30. Oktober 2018
Verfassungsgrundlage Klimaschutz
Hans Stutz und Mitunterzeichnende verlangen mit einer Motion eine Ergänzung der Kantonsverfassung, welche die wichtigsten Ziele des Klimaschutzes gesetzlich verankert. Weiter lesen...

30. Oktober 2018
Klimaverträglichkeitsabschätzung
Monique Frey und Mitunterzeichnende laden den Regierungsrat mit einer Motion ein, gesetzliche Grundlagen zu schaffen, damit die Auswirkungen der kantonalen Gesetzgebung die fortschreitende Erwärmung des Klimas möglichst wenig vorantreiben. Weiter lesen...

30. Oktober 2018
Förderung grosser Solaranlagen
Urban Frye und Mitunterzeichnende fordern den Regierungsrat mit einer Motion auf, die gesetzlichen Grundlagen zu schaffen, um Massnahmen zu erlassen, damit mehr Solaranlagen über 30 kWp im Kanton gebaut werden. Weiter lesen...

30. Oktober 2018
Wirksame Kerosinsteuer
Andreas Hofer und Mitunterzeichnende fordern den Regierungsrat mit einer Motion auf, beim Bund mit einer Kantonsinitiative die Einführung einer wirksamen Kerosinsteuer zu verlangen. Weiter lesen...

30. Oktober 2018
Steuerrabatt für Wenigfahrende
Hannes Koch und Mitunterzeichnende bitten den Regierungsrat mit einer Motion, einen Gesetzesentwurf vorzulegen, wonach die Besitzerinnen und Besitzer von Personenwagen mit Verbrennungsmotoren von einem Teil der Verkehrssteuer entlastet werden, wenn sie nachweisen, dass sie ihre Fahrzeuge wenig fahren. Weiter lesen...

22. Oktober 2018
Verringerung der Unterschiede
Hans Stutz und Mitunterzeichnende fordern mit einer Motion eine Neuregelung des kantonalen Finanzausgleichs wie auch der Aufgaben- und Finanzordnung, damit die höchste Steuerbelastung (Staats- und Gemeindesteuern inkl. Rabatte, ohne Konfessionssteuern) künftig höchstens 30 Prozent mehr beträgt als die niedrigste. Weiter lesen...

10. September 2018
Fristlose Entlassung
Urban Frye und Mitunterzeichnende formulieren in einer Anfrage eine Reihe von Fragen an den Regierungsrat im Zusammenhang mit der fristlosen Freistellung und Entlassung des Professors Dr. Martin Mark von der Theologischen Fakultät der Universität Luzern. Weiter lesen...

10. September 2018
Familienzulagen
Christina Reusser und Mitunterzeichnende fordern den Regierungsrat mit einer Motion auf, die Geltendmachung der Familienzulagen durch Dritte in das Familienzulagengesetz aufzunehmen. Weiter lesen...

10. September 2018
Personalsituation DAF
Hannes Koch und Mitunterzeichnende ersuchen den Regierungsrat mit einer Anfrage um die Beantwortung verschiedener Fragen im Zusammenhang mit der Personalsituation in der Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen. Weiter lesen...

10. September 2018
Phosphorbelastung Luzerner Seen
Hannes Koch und Mitunterzeichnende ersuchen Regierungsrat mit einer Anfrage um die Beantwortung verschiedener Fragen im Zusammenhang mit der hohen Phosphorbelastung der Luzerner Mittellandseen. Weiter lesen...