Grüne Vorstösse in Agglomeration und Gemeinden - Aktuell

Aktuelle Grüne Vorstösse in Agglomeration und Gemeinden


29. März 2019
Horw: Parkanlage Allmendstrasse
Pia Koefoed, L20, und Mitunterzeichnende ersucht den Gemeinderat mit einer Interpellation um die Beantwortung einiger Fragen, um die Realisierungsmöglichkeiten einer im Oktober 2018 eingereichten Petition abschätzen zu können. Weiter lesen...

27. März 2019
Horw: Klimanotstand ausrufen
Jonas Heeb namens der L20-Fraktion und Mitunterzeichnende fordern den Gemeinderat mit einer Dringlichen Motion auf, den Klimanotstand auszurufen und und dessen Eindämmung sowie dessen schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität zu behandeln. Weiter lesen...

21. März 2019
Bild zu Kriens: Containerplatz Gabeldingen Bild zu Kriens: Containerplatz Gabeldingen Kriens: Containerplatz Gabeldingen
Erich Tschümperlin stellt dem Stadtrat in einer Interpellation verschiedene Fragen zum Zustand des Platzes für Container hinter dem Schulhaus Gabeldingen. Weiter lesen...

12. März 2019
Bild zu Emmen: Baustopp Feldbreite Bild zu Emmen: Baustopp Feldbreite Emmen: Baustopp Feldbreite
Marco Huwiler fordert namens der Grünen-Fraktion mit einem Dringlichen Postulat einen Dialog mit den Grundeigentümern des Baufeldes E in der Feldbreite für eine verzögerte Realisierung verbunden mit einer Erhöhung der städtebaulichen Qualität sowie die Überarbeitung des Gestaltungsplans. Weiter lesen...

22. Februar 2019
Horw: öV-Anbindung Kirchfeld
Pia Koefoed und Mitunterzeichnende stellt dem Gemeinderat in einer Interpellation verschiedene Fragen zur Erreichbarkeit und Anbindung an den öffentlichen Verkehr des Kirchfeld - Haus für Betreuung und Pflege. Weiter lesen...

21. Februar 2019
Kriens: Austritt Gemeindeverband
Bruno Bienz fordert den Krienser Stadtrat mit einer Motion auf, die Mitgliedschaft beim Verband der Luzerner Gemeinden (VLG) auf den frühestmöglichen Termin zu kündigen. Weiter lesen...

21. Februar 2019
Kriens: Zusammenarbeit K5-Gemeinden
Bruno Bienz fordert den Krienser Stadtrat mit einem Postulat auf zu prüfen, ob eine engere Zusammenarbeit mit den K5 Gemeinden machbar und sinnvoll ist. Weiter lesen...

13. Januar 2019
Kriens: Zwischennutzungskataster
Raoul Niederberger beauftragt den Stadtrat mit einem Postulat, in einem Kataster oder einem ähnlichen Instrument Areale zu erfassen, welche brach liegen und sich für eine Zwischennutzung eignen. Weiter lesen...

13. Januar 2019
Kriens: Interpellation Baupolizei
Raoul Niederberger stellt dem Gemeinderat in einer Interpellation eine Reihe von Fragen im Zusammenhang mit dem Abbau von Stellenprozenten bei der Baupolizei. Weiter lesen...

31. Oktober 2018
Horw: Gewerbefreundliches Horw
Die Lebensadern moderner Betriebe sind heute ihre Datenkanäle. Wer schnelle Leitungen und gut funktionierende Informatik besitzt, ist für die Zukunft klar besser aufgestellt. Jeder Betrieb, der sich eine Zukunft ausrechnet, hat seine Digitalisierungsstrategie. Aus diesem Grund sind jene Städte und Gemeinden, die weitgehend flächendeckende Glasfasernetze besitzen, klar unternehmerfreundIicher. Weiter lesen...