Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Weblog:

Archiv der Kategorie ‘Keine Hand Frei‘


Familien stärker unterstützen!

Montag, den 9. November 2015, von Edith Lanfranconi

Leserbrief von Edith Lanfranconi, Heilpädagogin, Vorstand Grüne Luzern, zum Artikel in der Neuen Luzerner Zeitung vom Samstag 7. November
Den Kindern erklären müssen, dass das Geld nicht reicht, für das, was bei anderen Familien selbstverständlich ist, ist hart. Schwer ist das Leben für diese Familien – insbesondere für Einelternfamilien – auch sonst viel öfter als für Familien, die das Glück haben, dass sie sich nicht ständig ums Geld sorgen müssen. Der Dokumentarfilm von Ursula Brunner ‚Keine Hand frei‘, der anlässlich der kommenden Abstimmung im Stattkino gezeigt wurde, erzählt von Frauen, die ständig am Organisieren sind, um Haushalt, Betreuung und Beruf unter einen Hut zu bringen und dabei immer rechnen müssen, ob der Lohn reicht, um auch nur die Ausgaben für das Lebensnotwendigste zu decken. Es fehlt an Finanzen, aber auch an Anerkennung der Leistung dieser Mütter und Väter.
Ergänzungsleistungen würden den Alltag dieser Familien ein kleines bisschen leichter machen.