Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Weblog:

Archiv der Kategorie ‘Allgemein‘


Generalversammlung Grüne: Neues Co-Präsidium überzeugend gewählt

Montag, den 26. Mai 2014, von Sekretariat Grüne Luzern

In Hochdorf haben die Grünen an ihrer kantonalen Jahresversammlung mit Raffael Fischer und Katharina Meile einstimmig ein neues Co-Präsidium gewählt. Daneben erhält auch der kantonale Vorstand durch vier junge neue Mitglieder frischen Wind. Die Hauptthemen im kommenden Jahr sind die Wahlen 2015 sowie die Initiativ-Projekte für fair produzierte Lebensmittel (national, Unterschriftensammlung) und die zur Abstimmung kommenden Vorlagen “Kinder fördern, Eltern stützen – Ergänzungsleistungen für Familien” sowie “für eine Grüne Wirtschaft”.

» zum Original-Beitrag...

Ende der Abzocke – keine Gebühren für Pfadi-Anlässe in der Stadt Luzern

Montag, den 26. Mai 2014, von Sekretariat Grüne Luzern

Die Pfadi und andere gemeinnützige Jugendorganisationen sind eine äusserst sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Gerade deswegen ist es nötig, dass die Gebühren, welche die Pfadi für die Nutzung des öffentlichen Grundes in der Stadt Luzern bezahlen muss, abgeschafft werden – findet ein breites Bündnis an Politikern der Grünen, Jungen Grünen, SP, Juso, GLP, CVP, FDP und SVP mit dem Jungen Grünen Laurin Murer an der Spitze.

» zum Original-Beitrag...

Der Kanton Luzern hat ein Einnahmenproblem: Grüne reichen Vorstosspaket zur Anpassung des Steuergesetzes ein

Sonntag, den 25. Mai 2014, von Sekretariat Grüne Luzern

Aus Sicht der Grünen Fraktion hat der Kanton Luzern eindeutig ein Einnahmen­problem. Die drastischen Sparmassnahmen, welche im Projekt zur Überprüfung von Leistungen und Strukturen II aufgegleist werden, zeugen davon. Nebst den Sparmassnahmen braucht es auch auf der Einnahmenseite einen Ausgleich. Die Grünen wollen eine nochmalige Steuererhöhung für die Allgemeinheit verhindern. Um die Schuldenbremse einzuhalten, schlägt die grüne Fraktion Anpassungen bei den Steuereinnahmen vor.

» zum Original-Beitrag...

Senn geht, Frye kommt

Donnerstag, den 22. Mai 2014, von Sekretariat Grüne Luzern

Die Grüne Grossstadträtin Monika Senn tritt aus beruflichen Gründen auf Ende Juni zurück. Für sie rückt Urban Frye neu ins Stadtparlament nach.

» zum Original-Beitrag...

Breit abgestütztes, überparteiliches Komitee zur Rettung der ZHB

Mittwoch, den 21. Mai 2014, von Sekretariat Grüne Luzern

Zur Rettung der ZHB und Unterstützung der gleichlautenden Initiative hat sich ein breites Komitee aus politischen Parteien, Verbänden und Vereinen zusammengefunden. Zusammen kämpfen sie für den Erhalt des historisch wertvollen Gebäudes und eines wichtigen grünen Flecks und sozialen Treffpunkts in der Innenstadt.

» zum Original-Beitrag...

Website: Neues Kleid für die Informationsplattform der Luzerner Grünen

Mittwoch, den 21. Mai 2014, von Sekretariat Grüne Luzern

Die Website der Grünen Luzern wurde farblich und gestalterisch dem nationalen Erscheinungsbild angepasst. Die Inhalte wurden überholt – weiterhin ist auf der Website eine Fülle von Informationen verfügbar.

» zum Original-Beitrag...

Medienmitteilung Fraktion Grüne/Junge Grüne zur Umwandlung der städtischen Heimen und Alterssiedlungen (HAS) in eine gemeinnützige AG

Montag, den 19. Mai 2014, von Sekretariat Grüne Luzern

Die Luzerner Stimmbevölkerung hat am vergangenen Sonntag der Vorlage zur “Schaffung einer gemeinnützigen Aktiengesellschaft für die Heime und Alterssiedlungen (HAS) der Stadt Luzern” zugestimmt. Zur Sicherstellung der Mitsprache im Falle des Verkaufes von Beteiligungen wurde auch der Antrag der Fraktion der Grünen/Jungen Grünen im Grossen Stadtrat zur Änderung der Gemeindeordnung mit 84,35 % Ja-Stimmen deutlich angenommen. Damit hat die Stimmbevölkerung ein klares Zeichen gesetzt: HAS sollen in eine gemeinnützige AG umgewandelt werden, aber die Bevölkerung soll bei der Veräusserung der städtischen Aktien mitbestimmen können.

» zum Original-Beitrag...

Junge Grüne Zentralschweiz gegründet

Montag, den 19. Mai 2014, von Sekretariat Grüne Luzern

Am vergangenen Samstag haben die Jungen Grünen das Bündnis Junge Grüne Zentralschweiz gegründet. Damit wollen sie die überkantonale Zusammenarbeit fördern und eine soziale und ökologische Politik in den einzelnen Kantonen stärken.

» zum Original-Beitrag...

FDP lanciert mit neuer Initiative Angriff auf Jungparteien in Kriens

Sonntag, den 18. Mai 2014, von Sekretariat Grüne Luzern

Die FDP Kriens überzeugt wieder einmal mit ihrem Demokratieverständnis: Sie verlangt in der gestern im Kantonsblatt publizierten Initiative, dass die Sitzzahl im Einwohnerrat Kriens von heute 36 auf neu 30 gesenkt werden sollte. Fadenscheinige Argumente von Kostensparen und Effizienzsteigerung werden von ihrem Präsidenten Robert Marty ins Rennen geführt. Diesen Angriff auf die Meinungsvielfalt und damit auf die Demokratie nehmen die Jungen Grünen Kriens nicht hin.

» zum Original-Beitrag...

Die Stadt stiehlt sich aus der Verantwortung!

Samstag, den 17. Mai 2014, von Sekretariat Grüne Luzern

Die Grünen Stadt Luzern sind enttäuscht, dass die Stadtluzerner Bevölkerung der Umwandlung der städtischen Heime und Alterssiedlungen (HAS) in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft zugestimmt hat.

» zum Original-Beitrag...