Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Weblog:

Eine Stadtpräsidentin für Luzern!

4. Juni 2012, von Edith Lanfranconi

Leserbrief von Edith Lanfranconi-Laube, Grossstadträtin Grüne, Luzern

Mehr als die Hälfte aller Menschen in den Stadt Luzern sind Frauen. Als eine von ihnen wünsche ich mir eine Frau als Stadtpräsidentin. Eine Frau, die Luzern in der Öffentlichkeit vertritt und eine Frau, die den Stadtrat präsidiert. Dieser hat in den letzten Jahren eine konstruktive Gesprächskultur aufgebaut, die es weiter zu führen gilt. Mit dabei bei diesen Entwicklungen über die letzten zwölf Jahre war nur ein einziges Mitglied des Stadtrates, nämlich Ursula Stämmer.

Ursi Stämmer ist mit Herzblut Luzernerin, ist gut vernetzt, nimmt Anliegen und Bedürfnisse von Bewohnerinnen und Bewohnern auf, findet Lösungen, wo es keine zu geben scheint und ist auch fähig, Kritik einzustecken, falls die Lösung doch nicht die richtige war. Ursula Stämmer ist erfahren, sozial und engagiert – eine solche Stadtpräsidentin braucht Luzern!

Einen Kommentar schreiben