Personen und Gremien - von A bis Z

Rita Wyss Rita Wyss
» Ich setze mich ein für eine ganzheitliche Bildung und schulergänzende Angebote für Kinder und Jugendliche. Gesundheitsförderung und intakte Naherholungsgebiete sind mir wichtig. «
53, Horw, Lehrerin, L20-Einwohnerrätin (seit 2006) und Präsidentin der Bürgerrechtsdelegation, Kunst- und Kulturkommission
Mitgliedschaften: Greenpeace, WWF



Stefanie Wyss Stefanie Wyss
» Ich setze mich dafür ein, dass Luzern auch in Zukunft lebens- und liebenswert ist. «
27, Studentin, Grossstadträtin (2010-2013), Vorstandsmitglied Grüne Stadt Luzern



Bettina Wüest-Wechsler Bettina Wüest-Wechsler
» Die Strasse soll in der Stadt prioritär Bus und Velo gehören. «
39, Reussbühl, Kaufmännische Angestellte
Mitgliedschaften: WWF



Urs Wüest Urs Wüest
» Echte Gleichstellung von Mann und Frau in der Familienarbeit ist das Ziel! «
46, Luzern, Sozialarbeiter
Mitgliedschaften: Bergwaldprojekt, Erklärung von Bern, GSoA, Pro Velo, VCS, Volleyballclub Weinbergli



Sibylle Wüthrich Sibylle Wüthrich
» Gegen den Abbau im Bildungswesen - für einen vielfältigen Unterricht, der allen zugute kommt, auch den Schwächeren. «
31, Kindergartenlehrperson, Luzern
Mitgliedschaften: Greenpeace, Kinderlobby Schweiz, WWF



Pia Zeder Thali Pia Zeder Thali
» Der tägliche Stau auf der Luzernerstrasse zeigt es: Die Zeit ist reif für mutige Entscheide zu Gunsten des öffentlichen Verkehrs, auch wenn diese hohe Kosten verursachen. «
52, Juristin, 2 Kinder, Vorstandsmitglied Grüne Kriens
Mitgliedschaften: VPOD, VCS, WWF, EvB, Pro Velo



Brigitte Zehnder Krummenacher Brigitte Zehnder Krummenacher
» Die Natur ist unser Lebensraum und unsere Lebensgrundlage. Wir wir in ihr wirken ist entscheidend für das Dasein von heute und morgen. Wir brauchen im Entlebuch vermehrt PolitikerInnen, die sich diesen lebenswichtigen Fragen konsequent stellen. Ich setze deshalb auf engagierte Persönlichkeiten der grünen Partei. «
51, Schüpfheim, Pflegefachfrau / Familienfrau
Mitgliedschaften: Pro Natura, WWF, Natur- und Vogelschutzverein Schüpfheim



Eva Zihlmann Eva Zihlmann
53, Soziologin, Lehrerin.



Philipp Zosso Philipp Zosso
» Dass wir alle effizienter mit der Energie umgehen, schulden wir unserer Umwelt. Und nebenbei fördert es auch die wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit. «
25, Student



Barbara Zumstein Barbara Zumstein
57, Kriens, lic. phil., Grossrätin von 1987-1997



« vorherige Seite   nächste Seite »