Personen und Gremien - von A bis Z

Hatto Schmidlin Hatto Schmidlin
» Ich bin für qualitatives statt quantitatives Wachstum, denn mehr Güter steigern unsere Lebensqualität nicht weiter. Wichtig sind gute Beziehungen, eine gesunde Jugend, Zeit für sich selbst und ein Leben mit der Natur. «
Inhaber einer Naturgartenbaufirma, Vater, Älpler, Katechet, Buttisholz
Mitgliedschaften: Pro Natura, VCS, VNG, WWF



Heiri Schwegler-Bächler Heiri Schwegler-Bächler
» Wir sollten in unserem Leben nicht alles verbauen, was wir nachher bereuen und dazu Sorge tragen, was wir zum leben wirklich benötigen. «
56, Horw, Informatiker, Einwohnerrat (L20) seit 2011



Felix Schärer Felix Schärer
» Für eine wirtschaftlich attraktive Struktur  brauchen wir Bildungsstädten, Kultur, soziales Engagement und eine sinnvolle Raumplanung mit Rücksichtnahme auf die Natur. «
50, Steinbildhauer und Gartenbauunternehmer, 3 Kinder
Mitgliedschaften: Bioterra, Po Velo



Lynn Schärli Lynn Schärli
» Ausgelassen und voller Elan: für eine grüne Zukunft und die nächste Generation! «
29, Eschenbach, Fachmann Betreuung Kind
Mitgliedschaften: Sonnechöbler Äbike, Unia, Pro Natura



Peter Schönbucher Peter Schönbucher
63, Hausarzt in eigener Praxis, OpenSource Förderer
Mitgliedschaften: GsoA, Antares, AlpenInitiative, Mountain Wildernes, Grundrechte



Andreas Schönbächler Andreas Schönbächler
» Für mehr Weitblick in der Verkehrspolitik - Öffentlichen Raum effizient nutzen heisst Vortritt für platzsparende Verkehrsmittel. «
37, Luzern, Geograf / Matrose, Vorstand Grüne Stadt Luzern, Vorstand VCS Luzern
Mitgliedschaften: Greenpeace, VCS, SEV, Pro Natura, WWF



Marianne Schönbächler Marianne Schönbächler
Luzern, Mitglied Vorstand Grüne Stadt Luzern



Agnes Schöpfer Agnes Schöpfer
» Für eine nachhaltige, patientinnen- und patientenorientierte medizinische Grundversorgung im ganzen Kanton. «
28, Escholzmatt, Medizinstudentin
Mitgliedschaften: VSAO



Monika Senn Monika Senn
» Bei der Bildung sparen heisst an der Zukunft sparen. Für Investitionen in unseren Nachwuchs und eine lebenswerte Zukunft. «
60, Luzern, Rektorin RU/Beraterin, Grossstadträtin Grüne Luzern (2007-2014)
Mitgliedschaften: Hausverein Zentralschweiz, VCS, Frauenkirche Zentralschweiz, VPOD, Pro Velo

In den vergangenen zwanzig Jahren habe ich Menschen aus verschiedenen Kulturen kennen gelernt. Dies allerdings nicht auf einer Weltreise, sondern bei meinen beruflichen Tätigkeiten hier in Luzern. Als Leiterin des Begegnungszentrums Barfüesser erfuhr ich, welche Gründe Ausländer/innen zu uns führen und warum sie das Leben hier zu schätzen wissen. Ich lernte ihre ursprünglichen Lebensweisen kennen und nahm wahr, wie sie versuchen, sich hier zurechtzufinden. Bei gemeinsamen Events mit Einheimischen kam ich des Öfteren auch in den Genuss ihrer kulinarischen Köstlichkeiten. Heute erfahre ich als Organisationsberaterin bei der Begleitung von Integrationsprojekten, was Menschen mit Migrationshintergrund hier einbringen und wie viel wir gegenseitig voneinander profitieren können.

Weil ich überzeugt bin, dass der Dialog ein Schlüssel für erfolgreiches und friedliches Zusammenleben ist, setze ich mich für eine kulturelle Vielfalt ein:
  • Für eine gute Durchmischung braucht es erschwinglichen Wohnraum in allen Quartieren und Begegnungsorte für alle Generationen.
  • Bei der Quartierentwicklung finde ich es wichtig, dass unterschiedliche Bewohner/innen und das Gewerbe zum Mitdenken motiviert und einbezogen werden.
  • Zur Verbesserung der Mobilität zwischen Quartieren sowie Wohn-, Arbeits- und Freiräumen, sollen attraktive öffentliche Verkehrsverbindungen und sichere Fuss- und Velowege gefördert werden.
  • Um ein qualitativ gutes Leistungsangebot zu erhalten und einen möglichst ausgewogenen Finanzhaushalt anzustreben, bin ich für eine solidarische Steuerpolitik.



Tamara Sigrist Tamara Sigrist
» Kinder und Beruf sollen vereinbar sein: Dazu braucht es gute Angebote bei der Kinderbetreuung. Hier soll der Kanton Luzern aktiver werden. «
38, Emmen, Baubiologin
Mitgliedschaften: SIB, Greenpeace, WOGENO



Trudi Sigrist Trudi Sigrist
» Engagiert sich gerne in Sachen Finanzen bei den Grünen und freut sich auf einen stetigen Aufschwung und Zuwachs auch in diesem Bereich. «



Ursa Sigrist Ursa Sigrist
» Auf dass wir noch lange frische Luft zum Atmen haben, lustvoll zu Fuss gehen und gefahrlos mit dem Velo fahren können! «
54, Meggen, Psychologin FH / Heimleiterin
Mitgliedschaften: Pro Velo, UmverkehR, Lilaphon, Alpeninitiative, Mountain Wilderness



Priska Soutullo-Schärli Priska Soutullo-Schärli
» Eine gerechte Sozial- und Familienpolitik bedeutet, in die Zukunft zu investieren. «
49, Luzern, Fachangestellte Betreuung, Vorstand Grüne Stadt Luzern

"Für ein gutes Sozialwesen in dem Behinderte, Familien und Menschen in schwierigen sozialen Situationen geschützt und getragen werden. Es liegt mir auch sehr am Herzen mich für die Jugend einzusetzen und ihre Bedürfnisse wahrzunehmen. An sie zu glauben und in sie zu investieren, das bedeutet einen wichtigen Grundstein für die Zukunft zu setzen."



Francisco Soutullo Francisco Soutullo
» Für eine konsensorientierte Politik, die den Kanton weiterbringt und nicht nur bei den Schwächsten spart. «
44, Luzern, Product Manager IT, Vorstand Grüne Stadt Luzern

Gemeinsam mit Partnern aller couleur nach Lösungen für die anstehenden Herausforderungen in der Stadt Luzern suchen. Die Anliegen der Bürger wahrnehmen und einbringen, dafür möchte ich mich einsetzen.



Martina Späni Lima Martina Späni Lima
» Grün - für eine gesunde Zukunft «
32, Biologin, Mutter, freiwillige Beratung für Gesundheit & Ernährung, eine Tochter
Mitgliedschaften: HealingStrong, Greenpeace, Gesellschaft für bedrohte Völker



Manuel Späni Manuel Späni
» Für eine grünere Stadt! Und eine Stadt für alle! «
31, Fahrradhandels-Angestellter
Mitgliedschaften: Pro Velo, Unterstützungsverein der Beratungsstelle für Militärdienstverweigerung und Zivildienst, WWF



Sarah Stadler Sarah Stadler
» Bedenke bei allem, was du tust, die siebte Generation nach dir. «
23, Sempach-Stadt, Studentin
Mitgliedschaften: Erklärung von Bern, Amnesty International, Permakultur



Jörg Stalder Jörg Stalder
» Unseren Lebensraum mit nachhaltiger Planung weiterentwickeln und durch ethisches Wirtschaften zum Blühen bringen. «
Horw, Dipl. Architekt HTL, L20 Einwohnerrat Horw (bis 2011)



Ivan Stamenic Ivan Stamenic
» Ihre Stimme für besseren Naturschutz im Kanton. «
46, Udligenswil,
Mitgliedschaften: Umweltkommission Udligenswil, Vorstand Pro Natura Luzern, Ehrenamtlicher Mitarbeiter Vogelwarte



Alfred Steiner Alfred Steiner
» Mit Erfahrung und Kreativität Probleme angehen – gemeinsam Lösungen suchen und umsetzen. «
61, Schenkon, Unternehmer
Mitgliedschaften: Vorstand Pro Velo Sursee, VCS



« vorherige Seite   nächste Seite »