Personen und Gremien - von A bis Z

Gian Waldvogel Gian Waldvogel
Kriens, Co-Präsident Junge Grüne Kanton Luzern



Peter Wicki Peter Wicki
Ersatzrichter am Obergericht



Caroline Wiezel Caroline Wiezel
» Jede und Jeder kann etwas tun - klein anfangen - Grosses bewirken. «
42, Horw, Nachhilfe- und Sekundarlehrerin, Kernmitglied L20 Horw seit 2011
Mitgliedschaften: L20, Mieterverband Luzern



Cyrill Wiget Cyrill Wiget
» Als Kleinunternehmer habe ich gelernt, dass sich soziale und ökologische Investitionen lohnen. Das möchte ich auch in der Politik umsetzen. «
52, Gewerbetreibender/Theologe, 3 Kinder, Gemeinderat Umwelt- und Sicherheitsdepartement
Mitgliedschaften: WWF, Pro Natura, Pro Pilatus, Pro Velo, EvB, LMV, Greenpeace, Telebus, Pro Sonnenberg, LMV

Vom Theologen zum Kleinunternehmer: Diesen Schritt machte Cyrill Wiget. Mit seinem Velogeschäft "Velociped" und seinem Bioladen und Café setzt er entgegen den neoliberalen Sprüchen seine Vorstellungen von Markt und Wirtschaft um. Er setzt einen Kontrapunkt gegen eine Politik, die Grosse fördert und dafür Quartierläden oder Kleinunternehmen vernachlässigt. Im Krienser Einwohnerrat zeigt der 40-Jährige, wie die Agglomeration lebenswerter wird: geschichtsträchtige Gebäude erhalten und die letzten Grünflächen nicht überbauen! Mit verkehrsberuhigten Quartieren, mehr Grün und dem Erhalt von günstigem Wohnraum wird Lebensqualität geschaffen.



Reto Wigger Reto Wigger
» Gegen den Abbau im Bildungswesen - für einen vielfältigen Unterricht, der allen zugute kommt, auch den Schwächeren. «
23, Student, Schötz
Mitgliedschaften: Amnesty International, Greenpeace, Wikipedia



Roland Wiprächtiger Roland Wiprächtiger
67, Richter am Verwaltungsgericht, seit 1997



Eva Wolfisberg Eva Wolfisberg
Richterin am Obergericht, seit 1996



Rainer Wolf Rainer Wolf
» Mehr Toleranz und soziale Gerechtigkeit statt Profitgier! «
36, Luzern, Lehrer / Matrose, Vorstand Grüne Stadt Luzern
Mitgliedschaften: SEV Sektion Vierwaldstättersee (Vorstand), VCS, Erklärung von Bern, Greenpeace, Attac



Arnold Wyrsch Arnold Wyrsch
» Emmen im Umbruch – alle haben mitzureden! «
62, Prof. Dozent Pädagogische Hochschule, Bildungskommission, Baukommission Schulhaus Gersag, Mitglied Forum Gersag Emmen
Mitgliedschaften: Lehrer- und Lehrerinnenverband Schweiz, SAC, Schweiz. Ges. für Bildungsforschung



Matthias Wyrsch Matthias Wyrsch
» Die Stadt braucht ein Gleichgewicht zwischen Ökologie, dem Erhalt des Lebensraumes und Ökonomie, der wirtschaftlichen Grundlage seiner Bewohnerinnen und Bewohner. «
51, Sozialpädagoge, Vater eines Sohnes

"Politik gehört zu meinem Leben! Wofür setze ich mich ein: Für eine Politik der Vernunft, d.h: Soziale, öklogische, kulturelle und wirtschaftliche Interessen dürfen nicht gegeneinander ausgespielt, sondern sollen in den "Einklang" gebracht werden!"



« vorherige Seite   nächste Seite »