Personen und Gremien - Grüne im Stadtrat Luzern

Grüne im Stadtrat Luzern


Adrian Borgula Adrian Borgula
» Nachhaltigkeit, die den Namen verdient: Konsequenter Natur- und Umweltschutz und eine grüne Wirtschaft ohne AKWs sind ebenso gefragt wie soziale und internationale Gerechtigkeit! «
59, Luzern, Naturschutz-Biologe, Stadtrat Luzern ab 2012, Kantonsrat 1995-2011, Kantonsratspräsident 2009
Mitgliedschaften: Pro Natura, VCS, vpod, Basler Appell gegen Gentechnologie, Beirat Zukunft Luzerner Landwirtschaft, Greenpeace, GSoA, Landschaftsschutzverband Vierwaldstättersee, Plattform Holz, Mieterverband, Werkstatt für Theater, WWF

Adrian Borgula ist nicht nur in seinem Beruf Biologe, er ist es auch im Herzen: Seit Kindsbeinen setzt er sich für einen konsequenten Natur- und Umweltschutz ein. Der langjährige und vielseitige Kantonsrat will sich dafür einsetzen, dass übers Energiesparen, mit einem Gentechverbot in der Landwirtschaft, mit kluger Raum- und Verkehrsplanung oder mit neuen Wildnisreservaten unsere Umwelt besser geschützt wird. Umwelt- und Naturschutz beginnt vor der eigenen Haustüre, erklärt der Inhaber eines eigenen Naturschutz-Büros, hört aber dort nicht auf: Damit die Welt eine Zukunft hat, müssen die Ungerechtigkeiten im internationalen Handel aufhören. Nur wenn die ärmeren Länder eine Lebensperspektive erhalten, können auch die Gründe für die unzähligen Kriege auf dieser Welt ausgemerzt werden.