Personen und Gremien - Nationale Delegierte

Andreas Hofer


Andreas Hofer
» Fortschritt ja - aber nicht ein quantitatives, sondern ein qualitatives Wachstum. So kann gewährleistet werden, dass die Schweiz schonend mit ihren Ressourcen umgeht. Kein Beitritt zur Europäischen Union. «
49, Sursee, Berufsfischermeister/Sozialpädagoge
Mitgliedschaften: Pro Sempachersee, Pro Natura, VCS