Grüne Vorstösse im Kantonsparlament Luzern - Archiv 2006

Mobilitätsmanagement für die kantonale Verwaltung

Archiv: 20. Februar 2006

Postulat von Peter Lerch, namens der GB/JG-Fraktion

Der Kanton Luzern bietet zusammen mit der Stadt Luzern Mobilitätsmanagement für Unternehmen an. Grosse Luzerner Betriebe, zum Beispiel die Luzernern Kantonalbank, sind bereits ins Mobilitätsmanagement eingestiegen. Das Mobilitätsmanagement für Unternehmen hat zum Ziel, das Unternehmen und seinen Mitarbeitenden auf Potenzial im Bereich Verkehr hinzuweisen und Massnahmen zugunsten von weniger motorisierten Individualverkehr einzuleiten. Wir bitten den Regierungsrat zu prüfen, wie die kantonale Verwaltung als Betrieb Mobilitätsmanagement einführen kann.

Begründung
Der Kanton Luzern ist mit rund 7 500 Vollzeitstellen bzw. um die 10 000 Angestellten der grösste Arbeitgeber im Kanton. Viele der Angestellten benutzen neben ÖV und Velo auch das Auto, um zur Arbeit zu gelangen. Das Potenzial, Leute zum Umsteigen auf den Umweltverbund zu bewegen, ist enorm. Dem Kanton kommt zudem eine wichtige Vorbildfunktion zu.