Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2004

Partei-Sekretär/in gesucht
Für unser engagiertes 2köpiges Sekretariatsteam suchen wir per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung eine/n Partei-Sekretär/in (40%-60%). » Stelleninserat... (PDF)
Kantonale Vorstösse abonnieren
  RSS-Feed abonnieren
Folgen Sie uns!
Neue Blog-Beiträge:
Geldspielgesetz: Falsche Spielregeln gesetzt
Jahresmitgliederversammlung 2018: Einladung und Unterlagen
Das mit der Biologie
Planungskredit Spange Nord - Hinausgeworfenes Geld
Für einmal führte der Weg nicht nach Rom

» zum Blog

Keine Streichung der Beiträge an die Studentenheime

Archiv: 1. Mai 2004

Dringliches Postulat betreffs vorgesehener Sparmassnahmen BKD 15 im Rahmen der regierungsrätlichen Botschaft B43

von Paula Giger, namens der GB-Fraktion

Wir bitten die Regierung, auf die vorgeschlagene Streichung der Beiträge an die Studentenheime für die Jahre 2005-2007 zu verzichten.

Begründung:
Solange die kantonal luzernischen Stipendienbeträge nicht erhöht werden und der Kanton keine Bemühungen für den sozialen Wohnungsbau zeigt, ist es unverantwortlich die Beiträge an die Studentenheime zu streichen.