Grüne Vorstösse im Kantonsparlament Luzern - Archiv 2004

Keine Erhöhung der Elternbeiträge an die heilpädagogischen Zentren

Archiv: 1. Mai 2004

Dringliches Postulat betreffs vorgesehener Sparmassnahmen BKD 10 im Rahmen der regierungsrätlichen Botschaft B43

von Paula Giger, namens der GB-Fraktion

Wir bitten die Regierung, auf die vorgeschlagene Erhöhung der Elternbeiträge an die heilpädagogischen Zentren für die Jahre 2005-2007 zu verzichten.

Begründung:
Die Eltern, welche für Kinder verantwortlich sind, die nicht den derzeit gültigen gesellschaftlichen Anforderungen und Normen der körperlichen Fähigkeiten und oder geistigen / sozialen Kompetenzen entsprechen, kämpfen mit vielerlei Problemen und gesellschaftlichen Hindernissen. Diese Eltern müssen in einer demokratischen Gesellschaft, besonders wenn sich diese zusehends individualisiert, weitestgehend entlastet werden.