Artikel und Pressmitteilungen - Archiv 2002

Artikel abonnieren
Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, werden Sie umgehend informiert, wenn hier ein neuer Artikel veröffentlicht wird:
Mit einem Feed-Reader abonnieren
Folgen Sie uns!
Neue Blog-Beiträge:
Der Vorstand der Grünen Luzern schlägt Michael Töngi als Kandidat für den Regierungsrat vor
Vielleicht besser so
Zu viele offene Fragen bei einem Neubau
Weshalb die ZHB nie ein KKL wird
Grüne Verjüngung im Emmer Einwohnerrat

» zum Blog

Unterschreiben!
Möchten Sie eine der Initiativen oder Referenden unterschreiben, für die aktuell Unterschriften gesammelt werden? Hier finden Sie eine laufend aktualisierte Liste!
Wahltag ist Zahltag - am 6. April 2003 ist es wieder so weit!

Archiv: 27. August 2002

Unsere Leute im Parlament, in Gerichten, in der Regierung und auch in Vorständen und Arbeitsgruppen setzen sich täglich dafür ein, dass unsere Welt menschenfreundlicher und gerechter wird. Alle 4 Jahre wird ihre Arbeit mit einem Wahlzettel "belohnt". Im Frühling 2003 wird im Kanton gewählt, die anderen Wahlgänge folgen im Herbst und im Jahr darauf. Damit wir im Frühling einen gerechten "Lohn" erhalten, brauchen wir Deine Hilfe!

von Roni Vonmoos, Präsident GB Kanton Luzern, Luzern

Hinter den Kulissen sind die Wahlen in den Grossen Rat und in den Regierungsrat für uns im Vorstand und in den Fraktionen schon lange ein Thema. Unser Wahlfahrplan sieht vor, dass wir diesen Herbst die Hauptarbeit für die kantonalen Wahlen leisten müssen. Im nächsten Jahr bleiben uns nur 3 Monate für das Fertigstellen der Wahlzeitungen und Plakate, für Anlässe und Stände und was alles sonst noch dazu gehört.

Kandidatin oder Kandidat
Noch dieses Jahr brauchen wir möglichst viele Zusagen von Leuten, die für uns hinstehen und auf einer unserer Listen kandidieren. JedeR KandidatIn ist für uns wichtig. Sie sind unser Standbein und dokumentieren unsere Vielfalt, unsere Breite. JedeR KandidatIn bringt seine oder ihre persönlichen und beruflichen Erfahrungen und Kenntnisse mit und stellt diese uns, dem Grünen Bündnis, zur Verfügung. Sei dies aktiv (im Falle einer Wahl) im Parlament oder sei dies, indem alle diese Personen damit zeigen, dass sie sich von uns, den Grünen, am besten vertreten fühlen. Deshalb: wer immer sich eine Kandidatur vorstellen kann, soll mit uns Kontakt aufnehmen, wir sind zu Gesprächen bereit. Das Sekretariat nimmt übrigens auch Hinweise entgegen, wen wir von uns aus für eine Kandidatur anfragen sollten.

Verstärkung
Unsere Fraktion im Grossen Rat braucht dringend Verstärkung. Wir haben zu wenig Leute. Somit müssen Einzelne in zwei Kommissionen mitarbeiten, was eine sehr grosse Belastung ist (zur Erinnerung: die Arbeit im kantonalen Parlament ist immer noch nicht angemessen entschädigt). Wir brauchen also mehr Leute. Im Amt Sursee liegt ein Sitz (wieder) in Reichweite, ebenso der zweite Sitz im Amt Hochdorf und ein zusätzlicher im Amt Luzern Land. Mit guter Vorbereitung und einer pfiffigen Wahlkampagne erreichen wir unser Ziel.

Vorbereitung
Der kantonale Vorstand wird die Wahlen hauptsächlich betreuen. Wir haben Verstärkung erhalten und sind froh darüber. Eine zusätzliche Verstärkung wäre immer noch willkommen. Wer sich eine Kandidatur nicht vorstellen kann, aber trotzdem mithelfen will, ist hier am richtigen Platz. Meldet Euch auf dem Seki. Eine grössere Gruppe (Vorstand, Fraktion und einige Weitere) hat sich im Frühjahr bereits einmal getroffen. Dort haben wir über inhaltliche Schwerpunkte und über die Wahlvorbereitungen gesprochen. Diese Gruppe trifft sich wieder am 24. Sept. (19.30 Uhr, Sekretariat Grünes Bündnis, Neustadtr. 34, Luzern). Auch hier: Mitarbeit willkommen!

Inhalte
In einer kleinen Gruppe haben wir eine Wahlplattform entworfen. Sie beschränkt sich auf Themen, die im Kanton Luzern wichtig sind. Diesen Entwurf haben alle Mitglieder erhalten und sind eingeladen, ihn am 16. Sept. zu diskutieren. Wer nicht Mitglied ist und trotzdem mitdenken möchte, kann die Unterlagen auf dem Sekretariat anfordern (Tel. 041 360 79 66).