Grüne Vorstösse im Kantonsparlament Luzern - Archiv 2010

Grüne Vorstösse im Kantonsparlament Luzern - Archiv 2010


6. Dezember 2010
Kantonsinitiative Erbschaftssteuer
Adrian Borgula beauftragt namens der Fraktion der Grünen den Regierungsrat in einer Motion, die Einreichung einer Kantonsinitiative zur Einführung einer eidgenössischen Erbschaftssteuer vorzubereiten. Weiter lesen...

9. November 2010
Integration SozialhilfebezügerInnen
Christina Reusser fordert namens der Fraktion der Grünen den Regierungsrat in einem Postulat auf, eine Bestandesaufnahme und Analyse von Angeboten der beruflichen und sozialen Integration für Bezüger und Bezügerinnen von wirtschaftlichen Leistungen der Sozialhilfe zu erstellen, die Betreibung eines Informationssystems zur Bewirtschaftung der Massnahmenplätze sowie mögliche Versorgungslücken und Massnahmen dagegen zu prüfen. Weiter lesen...

8. November 2010
Anfrage Planungsbericht öV
Michael Töngi möchte in einer Anfrage vom Regierungsrat wissen, wie der Zeitplan zum Planungsbericht öffentlicher Verkehr aussieht. Weiter lesen...

8. November 2010
Anfrage Umsetzung Strafprozessordnung
Monique Frey möchte namens der Fraktion der Grünen in einer Anfrage vom Regierungsrat wissen, ob und wie die Umsetzung der neuen eidgenössischen Strafprozessordnung im Kanton Luzern vorankommt. Weiter lesen...

1. November 2010
Verkehrssituation Cityring
Michael Töngi möchte in einer Anfrage vom Regierungsrat wissen, wie der Kanton Luzern auf die veränderte Verkehrssituation (Dosiersystem) im Rahmen des Projekts Cityring vorbereitet ist. Weiter lesen...

18. September 2010
Nachhaltige Beschaffung
Die Mitglieder der Grünen Fraktion fordern den Regierungsrat in einem Postulat auf, ein modernes Beschaffungsleitbild, das sich der Nachhaltigkeit verpflichtet, zu erarbeiten. Weiter lesen...

18. September 2010
Vereinfachung Zwischennutzungen
Alain Greter fordert den Regierungsrat in einer Motion auf, eine Ergänzung des Bau- und Planungsgesetzes auszuarbeiten, welche Zwischennutzungen von brachliegenden Arealen vereinfacht und fördert. Weiter lesen...

18. September 2010
Ressourcenschonende Produktion
Adrian Borgula fordert den Regierungsrat in einem Postulat auf, Möglichkeiten zur Förderung ressourcenschonender Produktion zu prüfen und auszuschöpfen. Weiter lesen...

18. September 2010
Sanierungspflicht schlechte Gebäude
Die Mitglieder der Grünen Fraktion fordern den Regierungsrat in einem Postulat auf, bei der Energiedirektorenkonferenz die Aufnahme einer Sanierungspflicht für energetisch sehr schlechte Gebäude in den Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn) einzubringen und unabhängig davon diese Änderung für den Kanton Luzern zu prüfen. Weiter lesen...

18. September 2010
Fachstelle Nachhaltige Entwicklung
Die Mitglieder der Grünen Fraktion fordern den Regierungsrat in einem Postulat auf, im BUWD eine dienstellenübergreifende Fachstelle nachhaltige Entwicklung zu schaffen. Weiter lesen...

18. September 2010
Optimierung Buszufahrt Bahnhof
Adrian Borgula fordert den Regierungsrat in einem Postulat auf, umfassende Massnahmen zu prüfen, um die Zufahrt von Bussen zum Verkehrsknoten Bahnhof Luzern zu optimieren. Dabei ist die Zusammenarbeit mit der Stadt Luzern, dem öV-Verbundsrat, den Verkehrsbetrieben und Interessenvertretungen des Verkehrs sicher zu stellen. Weiter lesen...

18. September 2010
Erneuerbare Energien bei Neubauten
Die Mitglieder der Grünen Fraktion fordern den Regierungsrat in einem Postulat auf, den Höchstanteil an nichterneuerbaren Energien bei Neubauten auf höchstens 50 Prozent des zulässigen Wärmebedarfs für Heizung und Warmwasser festzusetzen. Weiter lesen...

14. September 2010
Förderung politische Partizipation
Christina Reusser fordert namens der Grünen Fraktion den Regierungsrat in einem Postulat auf, einen Grundlagen- und Massnahmenbericht zur Förderung der politischen Partizipation zu erarbeiten. Weiter lesen...

14. September 2010
Anfrage Fichenskandal II
Monique Frey richtet namens der Fraktion der Grünen und der SP eine Anfrage an den Regierungsrat über über den Fichenskandal II. Weiter lesen...

14. September 2010
Konsultativabstimmung AKW
Die Kantonsratsfraktion der Grünen verlangt in einem dringlichen Vorstoss, im Frühjahr 2011 die Luzerner Bevölkerung in einer Abstimmung zur Frage nach neuen Atomkraftwerken zu konsultieren. Weiter lesen...

22. Juni 2010
Bundesgerichtsurteil Krienseregg
Michael Töngi richtet namens der Grünen-Fraktion eine Anfrage an den Regierungsrat über Schlussfolgerungen aus dem Bundesgerichtsurteil Krienseregg. Weiter lesen...

14. Juni 2010
Integrationsgesetz
Heidi Rebsamen und Mitunterzeichnende beauftragen den Regierungsrat, ein Integrationsgesetz zu erarbeiten. Dieses Gesetz soll von den Grundprinzipien Chancengerechtigkeit, Zugang zu gesellschaftlichen Ressourcen, Integration als wechselseitiger Prozess und Aktivitäten auf kommunaler Ebene ausgehen. Weiter lesen...

11. Mai 2010
Entscheide RAWI
Adrian Borgula richtet namens der Grünen-Fraktion eine Anfrage an den Regierungsrat über fragwürdige Entscheide der Dienststelle Raumentwicklung, Wirtschaftsförderung und Geoinformation. Weiter lesen...

11. Mai 2010
Wartgelder Hebammen
Katharina Meile und Mitunterzeichnende beten den Regierungsrat in einer Motion darum, gesetzliche Grundlagen zu schaffen, um frei praktizierenden Hebammen mit Berufsausübungsbewilligung im Kanton Luzern ein Wartgeld zu erstatten. Weiter lesen...

10. Mai 2010
Strassenverlegung Böscherotermatte
Michael Töngi richtet namens der Grünen-Fraktion eine Anfrage an den Regierungsrat über die Strassenverlegung durch die Böscherotermatte. Weiter lesen...

10. Mai 2010
Asylzentrum Witenthor Malters
Alain Greter richtet namens der Grünen-Fraktion eine Anfrage an den Regierungsrat über das Zentrum für Asylsuchende Witenthor in Malters. Weiter lesen...

10. Mai 2010
Kulturförderungsstrategie
Nino Froelicher und Mitunterzeichnende fordern den Regierungsrat mit einer Motion auf, einen Planungsbericht zur Kulturförderungsstrategie zu erstellen, bevor er aufgrund des Projekts der «Salle Modulable» konzeptionelle, strukturelle oder inhaltliche Änderungen an der bisher gültigen Kulturförderungsstrategie vollzieht. Weiter lesen...

19. April 2010
Öffentlichkeitsprinzip
Alain Greter und Mitunterzeichnende beauftragen die Regierung mit einer Motion, die notwendigen verfassungsmässigen und gesetzlichen Grundlagen zur Einführung des Öffentlichkeitsprinzips in der kantonalen Verwaltung zu schaffen und namentlich zu gewährleisten, dass die Öffentlichkeit über alle Tätigkeiten von allgemeinem Interesse rasch, umfassend, sachgerecht und klar informiert wird. Weiter lesen...

11. April 2010
Teilrevision AVIG
Christina Reusser bittet den Regierungsrat mit einer Dringlichen Anfrage um Auskünfte über die Folgen der Teilrevision des Arbeitslosenversicherungsgesetzes, welche die eidgenössischen Räte in der März-Session 2010 beschlossen haben. Weiter lesen...

10. April 2010
CKW-Verwaltungsrat
Monique Frey und Mitunterzeichnende bitten die Regierung mit einem Dringlichen Postulat, nach dem Rücktritt von Max Pfister sich um eine Wiederbesetzung eines Verwaltungsratssitzes bei der CKW durch eine Vertretung aus der Regierung zu bemühen. Weiter lesen...

23. März 2010
Biologische Landwirtschaft
Monique Frey und Mitunterzeichnende ersuchen den Regierungsrat mit einem Postulat, die Umstellung von konventioneller zu biologischer Landwirtschaft mit mehr Ressourcen zu fördern. Weiter lesen...

23. März 2010
Wirkungsbericht Landwirtschaft
Andreas Hofer und Mitunterzeichnende ersuchen den Regierungsrat mit einer Motion, einen Wirkungsbericht zum Planungsbericht Landwirtschaft, welcher 2005 verfasst wurde, durchzuführen. Weiter lesen...

23. März 2010
Vernetzungsbeiträge
Adrian Borgula und Mitunterzeichnende fordern die Regierung mit einer Motion auf, wieder Vernetzungsbeiträge nach der Öko-Qualitätsverordnung im Rahmen von 20 Prozent der Kosten für die Trägerschaften auszurichten. Weiter lesen...

23. März 2010
Partikelfilter
Alain Greter und Mitunterzeichnende fordern die Regierung mit einem Postulat auf, die Nachrüstung von schweren landwirtschaftlichen Fahrzeugen mit einem Partikelfilter und die Anschaffung von mit einem Partikelfilter ausgerüsteten schweren landwirtschaftlichen Fahrzeugen mittels eines Beitrags zu fördern. Weiter lesen...

23. März 2010
Gentechfreie Landwirtschaft
Monique Frey und Mitunterzeichnende ersuchen den Regierungsrat mit einer Motion, das Landwirtschaftsgesetz dahingehend zu ergänzen, dass eine gesetzliche Grundlage geschaffen wird, welche die Luzerner Landwirtschaft gentechfrei hält und diese gentechfreie Landwirtschaft auch fördert. Weiter lesen...

16. März 2010
Lehrstellen für Sans-Papiers
Heidi Rebsamen und Mitunterzeichnende fordern den Regierungsrat auf zu prüfen, wie viele Lehrstellen für jugendliche Sans-Papiers in der Verwaltung geschaffen werden können. Weiter lesen...

16. März 2010
Erwerbstätigkeit von Frauen
Christine Reusser und Mitunterzeichnende bitten den Regierungsrat mit einer Anfrage um die Beantwortung verschiedener Fragen betreffend die Auswirkungen der Besteuerung und Krippenkosten auf die Erwerbstätigkeit der Frauen. Weiter lesen...

16. März 2010
Teilzeitanstellung ermöglichen
Nino Froelicher und Mitunterzeichnende beauftragen den Regierungsrat mit einer Motion, über eine Änderung des Personalgesetzes den Grundsatz festzulegen, wonach die in der Regel öffentlich auszuschreibenden Stellen der Kantonsverwaltung im Vollzeitstellenbereich immer als 80- bis 100-Prozent-Stellen ausgeschrieben werden müssen, um die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freiwilligenarbeit zu fördern. Weiter lesen...

16. März 2010
Strategien Lohngleichheit
Michael Töngi und Mitunterzeichnende fragen den Regierungsrat mit einer Anfrage nach den Strategien zur Förderung der Lohngleichheit, nach denen der Regierungsrat laut einer Postulatsantwort suchen wollte. Weiter lesen...

16. März 2010
Vergabekriterium Lohngleichheit
Monique Frey und Mitunterzeichnende fordern mit einer Motion eine Ergänzung des Gesetzes über die öffentlichen Beschaffungen: Aufträge sollen nur an Anbieterinnen vergeben werden, die gewährleisten, dass sie für jene Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, die Leistungen in der Schweiz erbringen, die Gleichbehandlung von Frau und Mann einhalten auch in Bezug auf die Lohngleichheit. Weiter lesen...

16. März 2010
Geschlechtergerechte Budgetpolitik
Heidi Rebsamen und Mitunterzeichnenden beauftragen den Regierungsrat mit einer Motion, in einem Bericht darzulegen, welches die Verteilungswirkungen der Staatsausgaben und -einnahmen hinsichtlich geschlechtsspezifischer Kriterien sind. Dieser Bericht dient als Grundlage für eine zukünftige geschlechtergerechte Budgetierung. Weiter lesen...

16. März 2010
Paritätische Gremien
Alain Greter und Mitunterzeichnende ersuchen den Regierungsrat mit einem Postulat, die gender- und alltagsgerechte und damit paritätische Zusammensetzung der kantonalen Bau-, Planungs- und Raumplanungsgremien zu fördern. Weiter lesen...

16. März 2010
Steuerharmonisierung
Michael Töngi und Mitunterzeichnende laden den Regierungsrat mit einem Postulat ein, mit den Nachbarkantonen in einem geeigneten Verhandlungsgefäss eine zentralschweizerische Steuerharmonisierung anzustreben. Weiter lesen...

16. März 2010
Lohngleichheits-Dialog
Katharina Meile und Mitunterzeichnende laden den Regierungsrat mit einem Postulat ein, sich als Arbeitgeber Kanton am Lohngleichheits-Dialog zu beteiligen und sich für einen gleichen Lohn bei gleichwertiger Arbeit einsetzen. Weiter lesen...

16. März 2010
Frühförderungskonzept
Christina Reusser und Mitunterzeichnende beauftragen den Regierungsrat mit einem Postulat, in Zusammenarbeit mit den Gemeinden und privaten Organisationen ein Frühförderungskonzept für Kinder im Vorschulalter auszuarbeiten und umzusetzen. Weiter lesen...

8. Februar 2010
Max Pfister CKW-Verwaltungsrat
Heidi Rebsamen stellt namens der Grünen-Fraktion dem Regierungsrat in einer dringlichen Anfrage Fragen zum Vorschlag der Luzerner Regierung von Max Pfister als künftiger CKW-Verwaltungsrat. Weiter lesen...

26. Januar 2010
Umsetzung Menschenrechte
Christina Reusser und Mitunterzeichnende bitten den Regierungsrat um die Beantwortung verschiedener Fragen im Zusammenhang mit dem Bericht des UNO-Komitees für Menschenrechte vom September 2009, nach dem in der Schweiz die Menschenrechte nach wie vor missachtet werden. Weiter lesen...

26. Januar 2010
Veloparkplätze Uni
Michael Töngi und Mitunterzeichnende bitten den Regierungsrat um die Beantwortung verschiedener Fragen zum Bau von Veloabstellplätzen bei der Universität Luzern Weiter lesen...

26. Januar 2010
Wahltraining
Monique Frey und Mitunterzeichnende fordern den Kanton mit einem Postulat auf, ein Wahltraining für Frauen anzubieten, um möglichst viele Frauen für eine Kandidatur für die Kantonsratswahlen im Frühling 2011 zu motivieren. Weiter lesen...

26. Januar 2010
Energierappen
Alain Greter und Mitunterzeichnende fordern den Regierungsrat mit einem Postulat auf, pro im Kanton Luzern verbrauchte Kilowattstunde elektrische Energie 1/100 Rappen für die Stromproduktion aus erneuerbaren Energieträgern in Entwicklungsländern zu budgetieren und den für das Jahr 2010 berechnete Betrag für ein Energieprojekt in Haiti zu spenden. Weiter lesen...