Vorstösse Kanton Luzern - Archiv 2006

Andere Vorstösse
» Vorstösse Kanton Luzern
» Vorstösse Stadt Luzern
» Vorstösse Luzerner Gemeinden
Kantonale Vorstösse abonnieren
Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, werden Sie umgehend informiert, wenn hier ein neuer Vorstoss veröffentlicht wird:
Mit einem Feed-Reader abonnieren
Folgen Sie uns!
Neue Blog-Beiträge:
Vielleicht besser so
Zu viele offene Fragen bei einem Neubau
Weshalb die ZHB nie ein KKL wird
Grüne Verjüngung im Emmer Einwohnerrat
Junge Grüne: Einstimmiges NEIN zu Ecopop

» zum Blog

Unterschreiben!
Möchten Sie eine der Initiativen oder Referenden unterschreiben, für die aktuell Unterschriften gesammelt werden? Hier finden Sie eine laufend aktualisierte Liste!

Vorstösse Kanton Luzern - Archiv 2006


5. Dezember 2006
Werbebeschränkung
Adrian Borgula ersucht den Regierungsrat in einem Postulat, mit den beauftragten Verkehrsbetrieben die Beschränkung der Werbung in und an Wagen des öffentlichen Verkehrs zu regeln. Weiter lesen...

5. Dezember 2006
einheitliche Kinderzulagen
Nino Froelicher ersucht die Regierung in einer Motion, die Bestimmungen des Bundesgesetzes über die Familienzulagen bereits auf den 1. Januar 2008 im Kanton einzuführen und das kantonale Gesetz über die Familienzulagen anzupassen. Weiter lesen...

7. November 2006
Erdbebensicherheit
Patrick Graf stellt in einer Anfrage der Regierung Fragen zur Erdbebensicherheit im Kanton Luzern. Weiter lesen...

7. November 2006
Brutalo-Games
Nino Froelicher wirft in einer Anfrage verschiedene Fragen zum Verkauf von Brutalo-Games im Kanton Luzern auf. Weiter lesen...

7. November 2006
Videoüberwachung
Patrick Graf fordert den Regierungsrat in einer Motion auf, dem Grossen Rat eine Vorlage vorzulegen, mit der die Grundsätze über die Videoüberwachung an öffentlichen und allgemein zugänglichen Orten gesetzlich geregelt werden. Weiter lesen...

7. November 2006
öffentliche Beschaffung
Adrian Borgula ersucht den Regierungsrat in einem Postulat, bei Vergaben nach dem Gesetz über die öffentlichen Beschaffungen umwelt- und sozialverträgliche Mindestanforderungen bereits bei der Ausschreibung festzusetzen. Weiter lesen...

15. September 2006
Lohn(un)gleichheit
Peter Lerch fordert den Regierungsrat in einem Postulat auf, Massnahmen zu treffen gegen die Diskriminierung von Frauen bei den Löhnen. Weiter lesen...

14. September 2006
Zwangsprostitution
Katharina Meile beauftragt den Regierungsrat in einem Postulat zu überprüfen, ob den Präventions- und Kontrollorganen des Kantons Luzern zusätzliche Ressourcen (finanziell, personell) zur Verfügung gestellt werden sollten, damit ein Anstieg der Zwangsprostitution im Rahmen der EM 2008 im Raum Luzern präventiv verhindert werden kann. Weiter lesen...

14. September 2006
Mehr Frauen
Patrick Graf fordert den Regierungsrat in einem Postulat auf zu prüfen, wie eine höhere Beteiligung von Frauen in den Verwaltungsräten mit mehrheitlich kantonaler Beteiligung, namentlich der Kantonalbank, der Gebäudeversicherung und der landwirtschaftlichen Kreditkasse, möglich ist. Weiter lesen...

14. September 2006
Genderkompetenz
Nino Froelicher fordert den Regierungsrat in einem Postulat auf, das Thema Genderkompetenz in die Verwaltungsweiterbildung zu integrieren, insbesondere bei der Führungsausbildung. Weiter lesen...

14. September 2006
Gender Mainstreaming
Nino Froelicher beauftragt den Regierungsrat in einem Postulat, auf der Basis der Erfahrungen des Pilotprojektes in der Dienststelle Umwelt und Energie in je einem Amt bzw. in einer Abteilung pro Departement ein Gender-Mainstreaming-Projekt durchführen zu lassen und dafür entsprechende Ressourcen zu sprechen. Weiter lesen...

14. September 2006
Elternurlaub
Patrick Graf fordert den Regierungsrat in einem Postulat auf, Vätern und Müttern den Bezug eines unbezahlten Elternurlaubes von mindestens vier Wochen reglementarisch zu ermöglichen. Weiter lesen...

14. September 2006
Schutz für Migrantinnen
Adrian Borgula beauftragt den Regierungsrat in einem Postulat, zum Schutz von Migrantinnen vor häuslicher Gewalt verschiedene Massnahmen in die Wege zu leiten. Weiter lesen...

14. September 2006
Sozialabgabechecks
Adrian Borgula bittet den Regierungsrat in einem Postulat zu prüfen, ob und wie im Kanton Luzern ein einfaches und transparentes Abrechnungssystem für Sozialabzüge, ein Sozialabgabecheck, eingeführt werden kann. Weiter lesen...

14. September 2006
Kinderkrippenzuschläge
Sibylle Lehmann beauftragt die Regierung in einer Motion, den zusätzlichen Betreuungsaufwand für Kleinkinder bis 18 Monate zu finanzieren, welche der Bund mit seiner Anstossfinanzierung für familienergänzende Kinderbetreuung nicht trägt. Weiter lesen...

14. September 2006
Mutterschafts-Stellvertretung
Sibylle Lehmann stellt dem Regierungsrat Fragen über die Anwendungspraxis der Mutterschafts-Stellvertretung Weiter lesen...

14. September 2006
Mädchenbeschneidung
Sibylle Lehmen stellt dem Regierungsrat Fragen über allfällige Mädchenbeschneidungen in Luzerner Spitälern. Weiter lesen...

14. September 2006
Steuergesetzrevision
Adrian Borgula beauftragt den Regierungsrat in einer Motion, im Fall der Ablehnung der Teilrevision 2008 des Steuergesetzes in der Referendumsabstimmung unverzüglich eine erneute Steuergesetzrevision einzuleiten. Weiter lesen...

27. Juni 2006
Sexuelle Orientierung
Patrick Graf und Mitunterzeichnende stellen dem Stadtrat Fragen zur Unterstützung von Jugendlichen bei ihrer sexuellen Orientierung. Weiter lesen...

26. Juni 2006
Burnout im Kanton Luzern
Katharina Meile stellt der Regierung Fragen zum Umgang mit dem Burnout-Syndrom in der Kantonalen Verwaltung. Weiter lesen...

15. Mai 2006
Schieneninfrastruktur
Adrian Borgula beauftragt den Regierungsrat in einem Postulat, bei Bund und SBB mit Nachdruck die Aufnahme der beiden öV-Schlüsselprojekte Ausbau der Bahnhofzufahrt und Doppelspurausbau Rotsee in die ZEB bzw. Bahn 2000, 2. Etappe, einzufordern. Weiter lesen...

15. Mai 2006
Ackermann in Entlebuch
Adrian Borgula beauftragt den Regierungsrat in einem Postulat, aus der Schliessung des Versandhauses Ackermann in Entlebuch Konsequenzen zu ziehen und sich mit verschiedenen Massnahmen für die Betroffenen einzusetzen. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Waldfeuer
Adrian Borgula verlangt vom Regierungsrat in einer Motion, innerhalb von einem Jahr ein möglichst weitgehendes Verbot für das offene Verbrennen von Wald-, Feld- und Gartenabfällen zu erlassen. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Baustellen
Sibylle Lehmann fordert den Regierungsrat in einem Postulat auf, den bestehenden Massnahmenplan Luftreinhaltung konsequent umzusetzen. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Partikelfilter
Sibylle Lehmann verlangt von der Regierung in einer Motion, alle kantonseigenen Diesel-Nutzfahrzeuge ‐ alte und neue ‐ innerhalb von einem Jahr mit Partikelfilter auszurüsten. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Smogverordnung anpassen
Katharina Meile fordert den Regierungsrat in einem Postulat auf, die Smog-Verordnung von 1998 zu überarbeiten und den Sekundärschadstoff Ozon in die Verordnung aufzunehmen. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Smogverordnung anpassen
Katharina Meile fordert den Regierungsrat in einem Postulat auf, die Smog-Verordnung von 1998 zu überarbeiten und den Schadstoff PM 10 (Feinstaub) in die Verordnung aufzunehmen. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Motorfahrzeugsteuer
Peter Lerch beauftragt den Regierungsrat in einer Motion, ein System der emissions- und verbrauchsabhängigen Motorfahrzeugsteuer vorzuschlagen. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Einheitstarife im öV
Katharina Meile fordert den Regierungsrat auf, Modelle zu prüfen und möglichst schnell einzuführen, um beim Überschreiten bestimmter Grenzwerte im öV Einheitstarife oder massive Vergünstigungen gewähren zu können. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Mobilitätsmanagement
Peter Lerch bittet den Regierungsrat in einem Postulat zu prüfen, wie die kantonale Verwaltung als Betrieb Mobilitätsmanagement einführen kann. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Bus priorisieren
Patrick Graf fordert den Regierungsrat in einer Motion auf, auf den Kantonsstrassen innerorts in Agglomeration und Stadt Luzern schnellstmöglich Busspuren zu schaffen. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Fonds Langsamverkehr
Sibylle Lehmann verlangt in einer Motion vom Regierungsrat, zur Förderung des Langsamverkehrs einen Fonds in der Höhe von 1 Million Franken pro Jahr zu äufnen. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Leitbild Langsamverkehr
Nino Froelicher fordert den Regierungsrat in einer Motion auf, ein Leitbild Langsamverkehr zu erstellen, um darauf aufbauend ein Kantonales Förderprogramm für den Langsamverkehr in den Städten, den Agglomerationen und im ländlichen Raum entwickeln zu können. Weiter lesen...

20. Februar 2006
Umsetzung Radroutenkonzept
Sybille Lehmann stellt dem Regierungsrat Fragen zur Umsetzung des kantonalen Radroutenkonzeptes. Weiter lesen...

7. Februar 2006
Feinstaub-Massnahmen
Patrick Graf fordert die Regierung mit einem Dringlichen Postulat auf, bei kommenden Grenzwertüberschreitungen rascher und wirkungsvoller zu handeln. Weiter lesen...

30. Januar 2006
gerechteres Steuersystem
Patrick Graf bittet den Regierungsrat in einer Motion, dem Grossen Rat einen Planungsbericht vorzulegen über die mögliche Einführung eines gerechteren und ausgleichenderen Steuersystems analog zur Idee von Carl August Zehnder. Weiter lesen...

16. Januar 2006
Luftgrenzwerte
Adrian Borgula reicht eine Dringliche Anfrage ein und stellt der Regierung Fragen zur aktuell praktisch dauernden Überschreitung der Grenzwerte der Luftreinhalteverordnung. Weiter lesen...