Artikel und Pressemitteilungen - Aktuell

Medieninformationen abonnieren
  RSS-Feed abonnieren
Folgen Sie uns!
Neue Blog-Beiträge:
Generalversammlung Grüne: Transparenz in der Parteifinanzierung, Kontinuität in der Parteileitung
Angstmache bei den Hüslibesitzern
Dehnbare Prognosen
Machtspiel der bürgerlichen Parteien
Grüne schlagen Louis Schelbert als Ständeratskandidaten vor

» zum Blog

Unterschreiben!
Möchten Sie eine der Initiativen oder Referenden unterschreiben, für die aktuell Unterschriften gesammelt werden? Hier finden Sie eine laufend aktualisierte Liste!

Aktuelle Artikel und Pressemitteilungen


26. Mai 2015
Bild zu Generalversammlung Grüne Generalversammlung Grüne
Kontinuität in der Parteileitung und viel Lust und Engagement für die kommenden Projekte: Die Grünen Luzern sind gut aufgestellt für die nationalen Wahlen und die Abstimmung über ihre Initiative "Ergänzungsleistungen für Familien" im November. Anlässlich der Generalversammlung 2015 wurde klar: Für einen zukunftsfähigen Kanton Luzern braucht es die Grünen. Weiter lesen...

21. Mai 2015
Bild zu Nomination Ständerat Schelbert Nomination Ständerat Schelbert
Am 2. Juni 2015 nominieren die Mitglieder der Grünen an ihrer Versammlung im Neubad in Luzern ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die nationalen Wahlen. Wahlgruppe und kantonaler Vorstand schlagen dafür Louis Schelbert als Kandidaten für den Ständerat vor. Weiter lesen...

10. Mai 2015
2. Wahlgang Regierungsrat
Die neue Zusammensetzung der Luzerner Regierung ist kein Abbild der Bevölkerung. Die Grünen Luzern bedauern, dass keine Frau mehr vertreten ist, und grüne und soziale Themen keine Stimme mehr haben im Regierungsrat. Weiter lesen...

1. Mai 2015
Bild zu Co-Präsidium Junge Grüne Co-Präsidium Junge Grüne
An der jährlichen Vollversammlung der Jungen Grünen Kanton Luzern wählten die Mitglieder ein neues Co-Präsidium. Irina Studhalter (Luzern/Malters, 22) und Jana Aregger (Emmen, 21) lösen das bisherige Duo Gian Waldvogel und Fabian Takacs ab. Neu im Vorstand ist Marco Huwiler (Emmenbrücke, 21), er übernimmt das Amt des zurückgetretenen Vorstandsmitgliedes Raoul Niederberger. Weiter lesen...

30. April 2015
Parolenfassung Vorlagen 14. Juni
An der Versammlung vom Mittwoch, 29. April 2015, im Romerohaus in Luzern haben die Mitglieder der Grünen die Parolen zu den Abstimmungsvorlagen vom 14. Juni 2015 gefasst. Sie sagen dabei gleich viermal deutlich JA! Weiter lesen...

30. April 2015
Unterlagen Generalversammlung
Am Dienstag, 26. Mai 2015, 19.30 Uhr (Apéro ab 18.30 Uhr), findet in der Teiggi in Kriens die jährliche Generalversammlung der Grünen statt. Alle Unterlagen dazu gibt es hier. Weiter lesen...

30. April 2015
Bild zu Nomination Hofer Ratspräsidium Nomination Hofer Ratspräsidium
Die Grünen stellen 2016 das Kantonsratspräsidium. Als Ersatz für Nino Froelicher schlägt die Fraktion der Grünen den Surseer Kantonsrat und Berufsfischermeister Andreas Hofer vor. Weiter lesen...

24. April 2015
Bild zu Kanton Luzern setzt Grünes Food Waste-Anliegen um Kanton Luzern setzt Grünes Food Waste-Anliegen um
Mit einem dreijährigen Aktionsprogramm will der Kanton Luzern gegen die Lebensmittelverschwendung vorgehen. Der Anstoss zum Handeln gaben nicht zuletzt die Grünen mit einem Postulat vom letzten Jahr zur Eindämmung von Lebensmittelverlusten. Weiter lesen...

21. April 2015
Parkhaus Musegg führt zu fünf grossen Problemen
Der Stadtrat lehnt die Zwischennutzung des Grundstückes Mattenhof 2 als Carparkplatz ab und setzt lieber auf das Luftschloss Musegg. Die hauchdünne Ablehnung der Volksmotion zum Parkhaus Musegg im Grossen Stadtrat hat aber gezeigt, wie gross der Widerstand gegen dieses Projekt ist. Die städtischen Grünen fühlen sich damit in ihrer ablehnenden Haltung bestärkt. Aus folgenden fünf Gründen sind sie gegen ein Parkhaus Musegg. Weiter lesen...

1. April 2015
Stellungnahme Rechnung Kanton
Die Jahresrechnung 2014 des Kantons Luzern schliesst zwar mit einem kleinen Überschuss, aber nur weil beschlossene Investitionen nicht umgesetzt wurden. Der Kanton hat zwar die Kosten im Griff, doch kaum noch Gestaltungsmöglichkeiten für eine sozial- und ökologische Gesellschaft. Weiter lesen...

30. März 2015
Bild zu 2. Wahlgang: Grüne unterstützen Zopfi 2. Wahlgang: Grüne unterstützen Zopfi
Nach einem engagierten und erfrischenden Wahlkampf und einem respektablen Ergebnis tritt Michael Töngi nicht zum zweiten Wahlgang an. Nun gilt es, den linken Sitz in der Regierung zu sichern. Weiter lesen...

29. März 2015
JG: gutes Wahlresultat Irina Studhalter
Erfreut nehmen die Jungen Grünen Kanton Luzern das Wahlresultat von Regierungsratskandidatin Irina Studhalter entgegen. Auch sind die Jungen Grünen insgesamt eine starke Jungpartei im Kanton Luzern. Die 11'808 Stimmen für Studhalter sind ein Achtungserfolg und bestätigen, dass der junggrüne Wahlkampf einen Nerv traf und die Anliegen der Partei auf offene Ohren stiessen. Um den Weg zu einem linken Regierungsratssitz zu ebenen, verzichten die Jungen Grünen auf einen zweiten Wahlgang. Weiter lesen...

29. März 2015
Rechtsrutsch kantonale Wahlen
Die Wahlen im Kanton Luzern bedeuten einen beunruhigenden Rechtsrutsch. Soziale und ökologische Ideen werden es in der kommenden Legislatur schwer haben. Umso mehr ist grünes Engagement notwendig. Weiter lesen...

16. März 2015
Bild zu Ablehnung EL-Initiative Kantonsrat Ablehnung EL-Initiative Kantonsrat
Im Kanton Luzern leben viele Kinder in einkommensschwachen Familien, viele davon betreut von alleinerziehenden Frauen. Wie der Regierungsrat lehnt nun auch die bürgerliche Mehrheit des Kantonsrates die Initiative "Kinder fördern - Eltern stützen" ab. Die Grünen werden sich weiter für Chancengleichheit einsetzen. Weiter lesen...

12. März 2015
Budget Grüne Kantonsratswahlen
Die Grünen Luzern stehen für Transparenz und unterstützen die Forderung der Jungen Grünen Luzern nach Offenlegung der Budgets im Wahlkampf. Die Wählerinnen und Wählern sollen wissen, mit wie vielen und mit welchen Mitteln um die Sitze im Kantonsrat gekämpft wird. Weiter lesen...

12. März 2015
Bild zu Kandidatur Nationalrat Schelbert Kandidatur Nationalrat Schelbert
Nationalrat Louis Schelbert stellt sich im Herbst 2015 zur Wiederwahl und führt damit auch 2015 die Grüne Liste für die Nationalratswahlen an. Die Grünen nominieren ihre Kandidatinnen und Kandidaten am Dienstag, 2. Juni 2015. Weiter lesen...

11. März 2015
Transparenz Budgets kantonale Wahlen
Die Jungen Grünen Kanton Luzern nehmen die FDP Luzern beim Wort und fordern von allen Parteien die Offenlegung der Wahlkampf-Budgets. Dazu legen die Jungen Grünen ihr Wahlkampf-Budget transparent auf den Tisch. Dies verlangen sie auch von den anderen Parteien. Die Bevölkerung verdient zu wissen, welche Partei wie viel Geld in den Wahlkampf investiert. Weiter lesen...

9. März 2015
Grüne Emmen enttäuscht von JA zum Verkauf Herdschwand
Die Grünen Emmen nehmen das JA zum Verkauf Herdschwand zur Kenntnis. Ursache für die Ablehnung sehen die Grünen vor allem im wenig sachlich geführten Abstimmungskampf. Gemeinderat und Verkaufsbefürworter haben mit Steuererhöhung und Asylzentrum den Verkauf in einen Kontext gesetzt, der unzutreffend ist. Die Grünen Emmen halten an den Zielen Ihrer Bodenpolitik fest. Weiter lesen...

27. Februar 2015
Bild zu Freudentag für Luzern und die ZHB Freudentag für Luzern und die ZHB
Die Grünen sind hoch erfreut darüber, dass die Zentral- und Hochschulbibliothek ZHB nun unter Schutz gestellt ist. Damit ist ein wichtiger Meilenstein erfüllt, den die Grünen mit ihrer Initiative zur Rettung der ZHB gefordert haben. Weiter lesen...

26. Februar 2015
Bild zu Ablehnung EL-Initiative GASK Ablehnung EL-Initiative GASK
Der Kanton trägt Verantwortung für armutsbetroffene Familien. Er kann diese weder auf den Bund noch auf spätere Zeiten abwälzen. Doch der zuständigen Kantonsrat-Kommission sind selbst 3.8 Millionen für Ergänzungsleistungen für Familien zuviel. Der Kanton habe kein Geld. Arme sollen also arm bleiben. Weiter lesen...

25. Februar 2015
Bild zu Louis Schelbert zur Frankenstärke Louis Schelbert zur Frankenstärke
Nationalrat Louis Schelbert skizziert die Hintergründe des SNB-Entscheids zur Aufhebung des Euro-Mindestkurses. Er zeigt auf, was die Politik aus Grüner Sicht nun tun und lassen sollte. Weiter lesen...

24. Februar 2015
Stadt Luzern: Parole zur Initiative Stadrtatslöhne begrenzen
Der Vorstand der Grünen empfiehlt ein Nein zur Initiative und ein Ja zum Gegenvorschlag. Weiter lesen...

9. Februar 2015
Bild zu Abstimmung Emmen: Nein Parole zum Verkauf Herdschwand Abstimmung Emmen: Nein Parole zum Verkauf Herdschwand
Die Grünen Emmen teilen die Ansicht des Gemeinderates, dass in den Zentren wo die Infrastruktur vorhanden ist und mit Langsamverkehr und öV erreicht werden kann, eine Verdichtung richtig und notwendig ist. Die Grünen sprechen sich aus untenstehenden Gründen nach intensiver Diskussion an ihrer Mitgliederversammlung trotzdem einstimmig gegen einen Verkauf der Herdschwand aus. Weiter lesen...

5. Februar 2015
Parolen März-Abstimmungen
März-Abstimmungen: Die Grünen Luzern sagen klar JA zur Initiative für eine Energie- statt Mehrwertsteuer, lehnen aber die Initiative der CVP für steuerbefreite Kinder- und Ausbildungszulagen einstimmig ab. Weiter lesen...

3. Februar 2015
Rechnung 2014 Stadt Luzern
Der positive Rechnungsabschluss ist das Resultat von einschneidenden Sparmassnahmen in der Verwaltung, beim Personal und bei den Investitionen. Für die Grünen ist klar, dass das Sparprojekt "Haushalt im Gleichgewicht" entsprechend angepasst werden muss, dass die restriktive Finanzpolitik nicht über Jahre hinweg weitergehen kann, sondern schleunigst revidiert werden muss. Weiter lesen...

2. Februar 2015
Bild zu Einreichung "Bodeninitiative - Boden behalten, Emmen gestalten!" Einreichung "Bodeninitiative - Boden behalten, Emmen gestalten!"
Grüne und SP haben am 2.2.2015 die "Bodeninitiative - Boden behalten, Emmen gestalten!" mit 531 Unterschriften eingereicht. Weiter lesen...

29. Januar 2015
Bild zu offener Brief Asylzentrum Eichwald offener Brief Asylzentrum Eichwald
Marco Müller, Präsident der Grünen Stadt Luzern, kritisiert Regierungsrat Guido Graf aufgrund des Stopps des Projekts für ein Asylzentrum Eichwald. Weiter lesen...

26. Januar 2015
Bild zu Einbürgerungsmöglichkeiten mit B und F-Ausweis Einbürgerungsmöglichkeiten mit B und F-Ausweis
Die Grünen Luzern haben über 80 Vereine und Vereinigungen von Ausländerinnen und Ausländer in der Stadt Luzern und in der Agglomeration angeschrieben und sie in einem Merkblatt darauf hingewiesen, dass im Moment Einbürgerungsgesuche noch mit B und F-Ausweisen eingereicht werden können. Weiter lesen...

21. Januar 2015
Bild zu Nomination Kandidierende Kantonsrat Nomination Kandidierende Kantonsrat
Die Mitglieder der Grünen Kanton Luzern haben am Dienstag, 20. Januar 2015, im Quai 4 in Luzern 81 Kandidatinnen und Kandidaten für die Kantonsratswahlen vom 29. März 2015 nominiert. Im Wahlkampf setzen sich die kandidierenden Grünen besonders für bessere ökologische Standards für Lebensmittel und für Ergänzungsleistungen für Familien ein. Weiter lesen...

20. Januar 2015
Bild zu Nomination KandidatInnen Junge Grüne Nomination KandidatInnen Junge Grüne
Am Dienstagabend haben die Jungen Grünen Kanton Luzern im Quai 4 Luzern ihre Kandidatinnen und Kandidaten nominiert. Für die Partei bewerben sich 17 Frauen und 23 Männer in den Wahlkreisen Luzern Stadt, Luzern Land und Hochdorf für den Kantonsrat. Sie fordert, dass junge Menschen und Frauen im Kantonsrat eine einflussreichere Stimme haben. Weiter lesen...

20. Januar 2015
Bild zu Botschaft Initiative EL für Familien Botschaft Initiative EL für Familien
Das Initiativkomitee "Ergänzungsleistungen für Familien" ist enttäuscht, dass der Regierungsrat eine finanzielle Besserstellung von Familien in Armut ablehnt, weil der Kanton kein Geld habe. Der Kanton überlässt damit einkommensschwache Familien ihrem Schicksal und sträubt sich gegen eine Investition in die Zukunft. Weiter lesen...

8. Januar 2015
Bild zu Junge Grüne: Irina Studhalter Regierungsratskandidatin Junge Grüne: Irina Studhalter Regierungsratskandidatin
Die 21-jährige Irina Studhalter ist langjähriges Vorstandsmitglied der Jungen Grünen Kanton Luzern. Die Politologie-Studentin sieht sich als Kandidatin der jungen Menschen und der Frauen. Sie wird einen aktiven Wahlkampf führen mit den Schwerpunkten soziale Gerechtigkeit, Frauen-Empowerment und ÖV- sowie Veloförderung. Weiter lesen...