Grüne Politik in Stadt und Kanton Luzern: Blog, Medienmitteilungen, Stellungnahmen, Personen, Vorstösse, Unterschriftensammlungen, Aktionen... Machen Sie mit!

Artikel abonnieren
Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, werden Sie umgehend informiert, wenn hier ein neuer Artikel veröffentlicht wird:

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

Artikel und Pressemitteilungen - Archiv 2007

20. Dezember 2007
Städtische Verschuldung
Hans Stutz zeigt in seinem Votum auf, dass die städtische Verschuldung bis Ende 2012 einiges mehr ansteigen wird als bisher angenommen, unter Umständen bis auf 300 Millionen.

13. Dezember 2007
Umverteilung auch hier!
Mit dem städtischen Sparprogramm wurden die Beiträge an kulturelle Institutionen um 5 Prozent gekürzt. Die KKL-Trägerstiftung allerdings steht nach der Sparübung besser da als zuvor.

12. Dezember 2007
Junges Grün
Die Jungen Grünen haben an ihrer Mitgliederversammlung vom 7. Dezember 2007 beschlossen, dem Vorstand auf ein Dreiergremium zu verkleinern, in welchem alle Mitglieder gleichberechtigt sind und zugleich das Co-Präsidium der Jungen Grünen Luzern bilden.

3. Dezember 2007
Sprecher Grüne Luzern
Die Grünen der Stadt Luzern haben Christian Hochstrasser zum neuen Sprecher bestimmt. Diese Funktion umfasst neben der Koordination des städtischen Vorstandes im Besonderen die Öffentlichkeitsarbeit der Grünen der Stadt Luzern.

1. Dezember 2007
Wahlkreis Entlebuch
Die SP Amt Entlebuch und die Grünen Entlebuch sprechen sich in einer gemeinsamen Medienmitteilung für die Einführung des doppelten Proporzes (nach Pukelsheim) aus, um die gemäss Bundesgericht verfassungswidrige Benachteiligung kleiner Wählergruppen aufzuheben.

30. November 2007
Wohntürme Allmend
Die Fraktion der Grünen und der Jungen Grünen sagt mehrheitlich Nein zur vorgeschlagenen Umzonung auf der Allmend und damit auch zu den projektierten Wohntürmen. Die Allmend soll weiterhin ein Ort für Sport und Freizeit wie auch für naturnahe Erholung bleiben.

22. November 2007
Steuerfuss Luzern
Die bürgerlichen Parteien wollen im Einverständnis mit dem Stadtregierung den Steuerfuss der Stadt Luzern um einen Zehntel senken. Eine solche Finanzpolitik ist nicht nachhaltig und führt zu einer Vierfachung der Schulden innerhalb von vier Jahren.

9. November 2007
Parolen 25.11.07


24. Oktober 2007
Medienmitteilung Wahlkreiseinteilung
Die Grünen lehnen beide Varianten zur Neueinteilung der Wahlkreise ab. Sie verschärfen die heutigen Probleme, sind ungeeignet, den Wählerwillen in der Zusammensetzung des zu wählenden Gremiums möglichst genau abzubilden und bedeuten konkret, dass kleinere Parteien noch grössere Hürden überspringen müssen, um im Parlament vertreten zu sein.

24. Oktober 2007
Stellungnahme Wahlkreiseinteilung
Die Grünen kritisieren scharf, dass ganz im Gegensatz zu allen anderen Kantonen in Luzern jetzt über eine Verkleinerung der Wahlkreise diskutiert wird und damit eine (bürgerliche) Mehrheit kleinere Parteien aus dem Parlament drängen will. Dies werden die Grünen auf keinen Fall akzeptieren.

13. September 2007
Illustration Artikel 200709131111 Amtsgericht Luzern-Stadt
Der städtische Vorstand hat einstimmig Sabine Studer als Kandidatin für das Amtsgericht Luzern Stadt nominiert.

10. September 2007
Nachholbedarf
Die Grossrats-Fraktion der Grünen Luzern hat sich an ihrer halbjährlichen Retraite eingehend mit Finanzpolitik und dem Budget für das Jahr 2008 beschäftigt.

31. August 2007
Rücktritt
Grossstadtratspräsidentin Cony Grünenfelder möchte wieder mehr Zeit für Familie und Beruf aufwenden können und tritt deshalb auf das Ende ihres Präsidialjahres aus dem Grossen Stadtrat zurück.

28. Juni 2007
Nominationen
Die Grünen des Kantons Luzern wollen mit einer starken und ausgewogenen Liste ihren bisherigen Nationalrat Louis Schelbert im Amt bestätigen und nominierten auf dem Sonnenberg zehn Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahlen sowie eine Ständeratskandidatin.

25. Juni 2007
Ja zur Fusion
Die Fusion Luzern-Littau wurde angenommen. Klar, aber nicht mit grosser Mehrheit. Umso wichtiger sei es, die Versprechen einzuhalten, findet Grosstadtrat

25. Juni 2007
Fusionspapier Kriens
Die Grünen Kriens nennen in einem Diskussionspapiert die Voraussetzungen, unter denen sie einer allfälligen Fusion zustimmen.

25. Juni 2007
Einbürgerungsinitiative
Nationalrat Louis Schelbert erklärt, warum die Einbürgerungsinitiative der SVP übergeordnetes Recht verletzt und undurchführbar ist.

25. Juni 2007
Klima-Initiative
Am 19. Mai 2007 wurde die von den Grünen initiierte Klima-Initiative lanciert. Mit der Initiative fordern wir, dass sich die Schweiz ihrer Verantwortung für den Klimaschutz stellt.

25. Juni 2007
Solartechnologie
Vorstandsmitglied Jozef Bodlak erklärt, weshalb das Prinzip der direkten Umwandlung von Sonnenenergie in elektrischen Strom (Photoeffekt), obwohl schon fast zwei Jahrhunderte alt, noch immer nicht marktwirtschaftlich reif ist.

25. Juni 2007
Grossratsfraktion
Adrian Borgula, Präsident der Grünen Fraktion, begrüsst die neugewählten Mitglider der Grünen Fraktion.

25. Juni 2007
Allmendplanung
Grossstadträtin Edith Lanfranconi erklärt die Haltung der Grünen zu den vorgestellten Pläne und Modelle für ein neues Allmendstadion.

22. Juni 2007
Ständeratskandidatur
Die Grünen Luzern treten zu den Ständeratswahlen an. Das Stöckli braucht dringend eine Auffrischung, damit die Klimafrage das nötige Gewicht erhält. Der Vorstand schlägt zur Nomination Heidi Rebsamen vor.

21. Juni 2007
Nominationsversammlung
Die Grünen Luzern freuen sich, mit Louis Schelbert ihren Sitz im Nationalrat zu verteidigen. Die Nominationsversammlung findet am Mittwoch, 27. Juni 2007, im Hotel Sonnenberg statt.

17. Juni 2007
Aufstockung Parkhaus
Nach dem JA zur Aufstockung des Parkaus Luzern-Zentrum erwarten die Grünen, dass die Versprechen eingelöst und weitere Strassenparkplaetze aufgehoben werden und der Stadtrat dafür sorgt, dass der Mühlenplatz autofrei wird.

22. Mai 2007
Parolen Kanton
Der Vorstand der Grünen Luzern empfiehlt: NEIN zur neuen Verfassung des Kantons Luzern, und JA zum Gesetz über soziale Einrichtungen und den Sonderkredit für die Vorfinanzierung des Systemwechsels im Heimwesen.

17. Mai 2007
zusätzliche Argumente
Das Referendumskomitee "Nein zum Ausbau Parkhaus Zentrum!" ergänzt in einer Medienmitteilung die in der Berichterstattung der NLZ untergegangenen Argumente gegen die Aufstockung des Parkaus Zentrum.

8. Mai 2007
Auslasten statt aufstocken
Zur Abstimmung vom 17. Juni: Ausführliches Argumentarium gegen die Aufstockung des Parkhaus Luzern-Zentrum am Kasernenplatz.

7. Mai 2007
Frühlings-Palaver
Christian Sagers Einführungsreferat zum Frühlings-Palaver.

4. Mai 2007
5. IV-Revision
Die Grünen Luzern empfehlen den Stimmberechtigten, die 5. IV-Revision abzulehnen. Sie entlarvt nicht "Scheininvalide", sondern bestraft alle Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.

3. April 2007
2. Wahlgang
Einstimmig nominierte eine gut besuchte Mitgliederversammlung Rosa Rumi für den zweiten Wahlgang.

3. April 2007
Rechnung Stadt Luzern
Nach dem sehr guten Rechnungsabschluss 2006 der Stadt Luzern kündigt die G/JG-Fraktion im Grossstadtrat an, bei den Debatten Budget 2008 den Antrag zu stellen, dass die Stadt auf die lineare 5-Prozent-Kürzung bei den Kulturinstitutionen per 2008 verzichtet.

28. März 2007
Wegweisungen
Alain Greter (Grossratskandidat und Vorstandsmitglied Grüne Stadt Luzern) kommentiert in einem Leserbrief die Weichenstellung des Grossen Rates für einen Wegweisungsartikel.

8. März 2007
Begegnungszonen
Die Grünen und Jungen Grünen sind hoch erfreut über die Entgegennahme der Postulate zu den Begegnungszonen durch das städtische Parlament und betrachtet dies als ein hoffnungsvolles Zeichen für die verkehrsgeplagte Innenstadt.

22. Februar 2007
Nein zum Parkhausausbau!
Auslasten statt aufstocken! Der städtische Vorstand der Grünen hat einstimmig beschlossen, gegen die Aufstockung des Parkhaus Zentrum das Referendum zu ergreifen. Zu viele gewichtige Argumente sprechen gegen diesen völlig unnötigen Ausbau.

22. Februar 2007
Frauen-Gesprächsrunde
Am Freitag, 2. März 2007, 19.30 Uhr, diskutieren unter der Leitung von Beat Vogt, Journalist Neue Luzerner Zeitung, in der Akademie für Erwachsenenbildung in Luzern, vier Politikerinnen über ihre politischen Schwerpunkte.

22. Februar 2007
Steuergesetzrevision
Ziel der Steuerpolitik ist die gänzliche Abschaffung der Vermögenssteuer. Dies ist die Meinung von Finanzdirektor Daniel Bühlmann. Dem muss ein Riegel geschoben werden, jetzt erst recht.

19. Februar 2007
Abstimmungsparolen
Der Vorstand der Stadtluzerner Grünen beschliesst Stimmfreigabe für die neue Langensandbrücke. Unbestritten sind die JA-Parolen zur Fixerraum-Vorlage sowie zur Verlängerung des Baurechstvertrages mit dem Verkehrshaus.

10. Februar 2007
Wegweisungsartikel
Christian Hochstrasser (Grossratskandidat und Vorstandsmitglied Grüne Stadt Luzern) kommentiert in einem Leserbrief die Unterstützung eines Wegweisungsartikels durch den Stadtrat.

24. Januar 2007
Nominationen Grossrat
Die Grünen des Kantons Luzern haben am Dienstag 65 Kandidierende für die Grossratswahlen vom 1. April nominiert. Zu den bisherigen sechs Grossratssitzen wollen sie mindestens vier dazugewinnen.

15. Januar 2007
Winter-Palaver
Bei frühlingshaften Temperaturen trafen sich am Abend des 8. Januar rund zwanzig Personen im Konservatorium auf dem Dreilindenhügel zum Winter-Palaver mit dem Thema «Entschleunigung - vom Umgang mit der Zeit in einer temporeichen Welt».

15. Januar 2007
5. IV-Revision
Das «Luzerner Referendumskomitee "Nein zur 5. IV-Revision"» informiert über das Zustandekommen der erforderlichen Unterschriftenzahl gegen die 5. IV-Revision. Damit ist klar, dass die Schweizer Bevölkerung über diese Abbauvorlage abstimmen wird.

12. Januar 2007
Verfehlte Bildungspolitik
Die Grossratsfraktion der Grünen erachtet die Infragestellung der Hochschule für Gestaltung Luzern HGK durch die Nicht-Gewährung der Master-Studiengänge als total verfehlt und im Widerspruch zur bildungs-, kultur- und volkswirtschaftlichen Bedeutung der HGK im speziellen und der FHZ im allgemeinen.