Artikel und Pressemitteilungen - Aktuell

Aktuelle Artikel und Pressemitteilungen


18. September 2018
Bild zu Korintha Bärtsch nominiert Bild zu Korintha Bärtsch nominiert Korintha Bärtsch nominiert
Die zahlreich anwesenden Mitglieder der Grünen Luzern haben Korintha Bärtsch am Dienstagabend einstimmig als Regierungsratskandidatin nominiert. Mit der erfahrenen Politikerin aus der Stadt Luzern wollen die Grünen einen Kurswechsel im Regierungsrat einleiten. Die Grünen stellen mit der Raumplanerin und Fraktionschefin Bärtsch als einzige Partei eine Frau zur Wahl für den Regierungsrat. Weiter lesen...

14. September 2018
Fair Food: Fairness statt grenzenlose Auswahl
Knapp die Hälfte, der in der Schweiz verkauften Lebensmittel werden importiert. Brauchen wir Erdbeeren an Weihnachten oder Äpfel aus Neuseeland? Weiter lesen...

11. September 2018
Theaterneubau - ohne Einbezug der Öffentlichkeit geht es nicht
Die Testplanung des Luzerner Theaters zeigt, dass ein Neubau oder eine Renovation mit Erweiterung möglich ist. Die Grünen stehen weiterhin hinter dem Projekt Neue Theaterinfrastruktur. Jetzt braucht es eine breite öffentliche Diskussion unter Einbezug der Kultur, der Politik, vor allem aber der Bevölkerung darüber, wie die Zukunft des Luzerner Theaters aussehen soll. Weiter lesen...

10. September 2018
ÖV Initiative braucht es jetzt erst recht
Die vom Regierungsrat vorgeschlagene Mittelverteilung von 6 Millionen Franken vom Strassenbau in den öV ist gescheitert. Die bürgerliche Mehrheit argumentiert, dass sie die zweckgebundenen Gelder nicht anders verwenden kann. Im Jahr 2009, als es dem Kanton finanziell gut ging, wurden jedoch 69 Millionen von der Staatskasse in den Verkehr verschoben! Weiter lesen...

31. August 2018
Bild zu Nomination Grüne Regierungsratskandidatin Bild zu Nomination Grüne Regierungsratskandidatin Nomination Grüne Regierungsratskandidatin
Der Vorstand und die Wahlleitung der Grünen Luzern schlagen der Nominationsversammlung vom 18. September 2018 Korintha Bärtsch als Regierungsratskandidatin vor. Mit der erfahrenen Politikerin aus Luzern wollen die Grünen einen Kurswechsel im Regierungsrat einleiten. Weiter lesen...

29. August 2018
Schuldenbremse eingehalten - alles paletti? Mitnichten
Der Regierungsrat lässt sich auf die Schultern klopfen, weil er im soeben veröffentlichten AFP 2019 - 2022 die Schuldenbremse eingehalten habe und meint, damit seinen Auftrag bestens erfüllt zu haben. Offenbar ist ihm die strenge technokratische Umsetzung finanzpolitischer Vorgaben wichtiger, als seine eigentliche Aufgabe, die Sicherstellung einer fairen Grundversorgung aller Bürgerinnen und Bürger in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Sicherheit. Weiter lesen...

22. August 2018
Unterstützung für städtische Vorlagen
Die Grünen der Stadt Luzern haben an ihrer Mitgliederversammlung vom 22. August zu beiden städtischen Vorlagen vom 23. September die JA-Parole beschlossen. Sowohl die Änderungen im Energiereglement wie auch der Kredit für die 1. Etappe des Generellen Entwässerungsplans werden befürwortet Weiter lesen...

17. August 2018
Rücktritt Katharina Hubacher
Die Grüne Grosstadträtin Katharina Hubacher hat ihren Rücktritt per 6. September 2018 erklärt. Sie hat die Politik in der Stadt Luzern in den vergangenen 16 Jahren entscheidend mitgeprägt. Ihre Nachfolge in der Grünen Fraktion tritt die Raumplanerin Mirjam Landwehr an. Weiter lesen...

15. August 2018
Bild zu Neues Fraktionsmitglied Rahel Estermann Bild zu Neues Fraktionsmitglied Rahel Estermann Neues Fraktionsmitglied Rahel Estermann
Die Grüne Fraktion heisst Rahel Estermann (31) herzlich als neues Fraktionsmitglied willkommen. Sie wird am 11. September 2018 vor dem Beginn der Kantonsratssession als Nachfolgerin von Ali R. Celik vereidigt. Die Grünen Kanton Luzern gratulieren Rahel Estermann zu diesem Mandat. Weiter lesen...

14. August 2018
Bild zu JA zu allen Vorlagen Bild zu JA zu allen Vorlagen JA zu allen Vorlagen
Die Grünen Luzern fassten an der Mitgliederversammlung die JA-Parolen zu allen eidgenössischen und kantonalen Vorlagen über die am 23. September abgestimmt werden. Die Grüne Fair-Food-Initiative und die beiden kantonalen Allianz-Initiativen für eine bessere Bildung und einen besseren öffentlichen Verkehr sind die Herzstücke der Abstimmungskampagne für die Grünen Luzern. Weiter lesen...

19. Juli 2018
Bild zu Regierungsratskandidatinnen Grüne Bild zu Regierungsratskandidatinnen Grüne Regierungsratskandidatinnen Grüne
Politisch erfahren und kompetent: Dies zeichnet alle vier möglichen Grünen Regierungsrats-Kandidatinnen aus. Die Kantonsrätinnen Christina Reusser und Monique Frey,die Alt-Grossrätin und Präsidentin der Ortsgruppe Willisau Verena Kleeb sowie die Grossstadträtin Korintha Bärtsch möchten für die Grünen und die Luzerner Bevölkerung im Luzerner Regierungsrat für einen Richtungswechsel sorgen. Weiter lesen...

18. Juni 2018
Rücktritt Ali R. Celik
Ali R. Celik hat sich entschlossen in der Septembersession 2018 aus dem Kantonsrat zurück zu treten. Als Ausländer der ersten Generation war er seit seiner Ankunft im Kanton Luzern im Rahmen seiner Möglichkeiten politisch aktiv. Über 30 hat er sich für die Grünen und die Integrationspolitik eingesetzt. Er war fünf Jahre im Grossen Stadtrat Luzern und politisiert nun seit zweieinhalb Jahre im Kantonsrat Luzern. Er vertrat die grüne Fraktion in der EBKK (Bildungs- und Kulturkommission) und reichte etliche Vorstösse ein, um fairere Bedingungen insbesondere in den Bereichen Bildung, Kultur und Soziales für alle im Kanton Luzern lebenden Menschen zu erwirken. Weiter lesen...

12. Juni 2018
Bild zu 2. Wahlgang Emmen Bild zu 2. Wahlgang Emmen 2. Wahlgang Emmen
Monique Frey wird nicht zum zweiten Wahlgang der Emmer Gemeinderatswahlen antreten. Die Grünen wollen die Kräfte links der Mitte bündeln und unterstützen für den zweiten Wahlgang Brahim Aakti von der SP als Gemeinderatskandidaten. Weiter lesen...

29. Mai 2018
Bild zu  "Warum JA zum Energiegesetz?" Bild zu  "Warum JA zum Energiegesetz?" "Warum JA zum Energiegesetz?"
Um was geht es im neuen Energiegesetz, was verändert die neue Version und weshalb scherte die SVP nun dennoch aus mit dem Referendum? Wie profitieren wir in Luzern vom neuen Energiegesetz und wo gibt es für die Zukunft noch Handlungsbedarf? Fragen über Fragen, auf die unser Kantonsrat Andreas Hofer eine Antwort gibt. Weiter lesen...

23. Mai 2018
Änderungen des Steuergesetzes
Die Grünen unterstützen die Stossrichtung der vorgeschlagenen Änderungen des Steuergesetzes, über welche die Luzerner Regierung heute informierte. Doch die Vorschläge genügen weder für die Lösung des Finanzschlamassels noch für die Rückgängigmachung der Abbaumassnahmen noch die Umsetzung aufgeschobener Notwendigkeiten. Weiter lesen...

23. Mai 2018
Bild zu Ausblick Wahljahr 2019 Bild zu Ausblick Wahljahr 2019 Ausblick Wahljahr 2019
Die Grünen Luzern hielten heute in Sursee ihre sehr gut besuchte Jahresversammlung 2018 ab. Maurus Frey wurde als Präsident wieder gewählt. Auch das Vize-Präsidium mit Irina Studhalter und Hannes Koch wurde mit viel Applaus in ihrem Amt bestätigt. Der dieses Jahr zurückgetretene Grüne Nationalrat Louis Schelbert wurde für seine 35jährige Arbeit für die Grüne Partei gewürdigt. Weiter lesen...

9. Mai 2018
Jahresversammlung 2018
Am Dienstag, 22. Mai 2018, 19:00 Uhr (Apéro ab 18:00 Uhr), findet in Sursee (Restaurant Wilder Mann, Unterstadt 20) die Jahresmitgliederversammlung der Grünen Kanton Luzern statt. Die Einladung, das Protokoll aus dem Vorjahr und die Finanzdaten können hier eingesehen werden. Weiter lesen...

8. Mai 2018
Planungskredit Spange Nord - Hinausgeworfenes Geld
Zusage Dekret über 6.5 Millionen Franken für Projektierung Spange Nord In 2 Jahren soll ein auflagefähiges Projekt für die Spange Nord ausgearbeitet sein. Die Grünen glauben nicht, dass es den bürgerlichen Parteien wirklich ernst ist, eine quartierverträgliche Lösung zu planen oder sogar auf die Spange Nord zu verzichten. Die Grünen werden die zivile Protestbewegung weiterhin aktiv unterstützen und im Rat regelmässig mit Anfragen und Postulaten von der Regierung verlangen, die Resultate des von den bürgerlichen Parteien überwiesenen Auftrages der Bevölkerung zu präsentieren. Weiter lesen...

1. Mai 2018
Bild zu Grüne Stadt Luzern wählen neues Präsidium Bild zu Grüne Stadt Luzern wählen neues Präsidium Grüne Stadt Luzern wählen neues Präsidium
Die Grünen der Stadt Luzern wählten an ihrer Mitgliederversammlung vom 30. April Martin Abele zu ihrem neuen Präsidenten. Vizepräsidentin wird Heidi Rebsamen. Zudem verabschiedeten die Mitglieder die neu ausgearbeiteten Statuten. Weiter lesen...

24. April 2018
Bild zu Bodeninitiative der Grünen Sursee kommt zustande Bild zu Bodeninitiative der Grünen Sursee kommt zustande Bodeninitiative der Grünen Sursee kommt zustande
Mit 504 gültigen Unterschriften reichten die Grünen Sursee ihre kommunale Initiative "Üse Bode, Üsi Zuekonft" erfolgreich ein. Die Initiative fordert, dass die Stadt Sursee ihr Land nicht mehr verkaufen, sondern nur noch im Baurecht abgeben kann. Weiter lesen...

23. April 2018
Bild zu Grüne debattieren über die Digitalisierung unserer Lebenswelt Bild zu Grüne debattieren über die Digitalisierung unserer Lebenswelt Grüne debattieren über die Digitalisierung unserer Lebenswelt
Digitalisierung passiert nicht einfach, sondern wir gestalten sie - deshalb luden die Grünen Luzern ihre Mitglieder am Samstag, 21.4.2018 ein, das Thema vertieft zu diskutieren und Positionen abzustecken. Der Grüne Nationalrat Balthasar Glättli und der HSLU-Professor Georges Grivas beleuchteten in ihren Referaten gegenüber den zahlreichen Zuhörenden das Thema Digitalisierung aus ganz verschiedenen Perspektiven, ehe die Grünen angeregt über die Digitalisierung in verschiedenen Bereichen diskutierten. Weiter lesen...

20. April 2018
Die Grünen Luzern sagen JA zum kantonalen Energiegesetz
Die Grünen Luzern fassten an der kantonalen Mitgliederversammlung einstimmig die Ja-Parole zum kantonalen Energiegesetz und zur Gesundheitsinitiative, über welche am 10. Juni 2018 abgestimmt wird. Nach einer engagierten Diskussion fassten die Mitglieder zudem die Parolen zu den zwei nationalen Abstimmungsvorlagen, die Vollgeld-Initiative und das Geldspielgesetz. Beide wurden von den Mitgliedern abgelehnt. Weiter lesen...

12. April 2018
Grüne zeigen: So viel Platz braucht die Spange Nord!
Die Grünen Luzern zeigen deutlich auf, was mit der Spange Nord auf Luzern zukommen würde. Denn Anfang Mai berät der Kantonsrat die Botschaft 108 Projekt Spange Nord und Massnahmen für den öffentlichen Verkehr in der Stadt Luzern. Weiter lesen...

10. April 2018
Bild zu Ja zur Gesundheitsinitiative Bild zu Ja zur Gesundheitsinitiative Ja zur Gesundheitsinitiative
Die Gesundheitsinitiative ist eine von drei Initiativen, welche von der Luzerner Allianz für Lebensqualität Ende 2016 eingereicht wurden. Die Luzerner Allianz und damit auch wir Grünen bekämpfen die wiederkehrenden Abbaumassnahmen bei Bildung, Sozialem, Sicherheit und öffentlichem Verkehr, die ungerechten Kürzungen des Personalaufwands und setzen sich für eine in Zukunft gesicherte hohe Lebensqualität im Kanton Luzern ein. Weiter lesen...

10. April 2018
Nein zur Vollgeldinitiative
Die Vollgeld-Initiative geht gemäss den Initianten Probleme an, die auch die Grünen lösen wollen. Doch bei näherer Betrachtung liefert sie nicht die erhofften Antworten. Weiter lesen...

23. März 2018
Das Finanzdebakel geht in die nächste Runde
Ein Aufwandüberschuss von fast 40 Millionen trotz massivsten Sparmassnahmen vor allem bei den zuvor schon benachteiligten Menschen. Und auch dieses Mal wird der Misserfolg von der Regierung schöngeredet. Das Minus ist nur "dank" dem budgetlosen Zustand besser als prognostiziert. Auch letztes Jahr sind die Steuererträge geringer ausgefallen als erwartet. Statt weiterhing das Manna vom Himmel zu versprechen, würde der Regierungsrat besser das Scheitern seiner Tiefsteuerstrategie eingestehen, bevor er das endgültige Grounding des Kantons bekannt geben muss. Der Kanton braucht eine Revision des Steuergesetzes um die Lücke zu schliessen. Weiter lesen...

21. März 2018
Unterkünfte Nothilfe
Um die Vorgaben des Gesetzes, betreffend Menschenwürde, einzuhalten, verlangt ein in der Märzsession eingereichtes Grünes Postulat, künftig auch für nothilfebeziehende Personen Unterkünfte über der Erde zur Verfügung zu stellen. Weiter lesen...

20. März 2018
Bessere Infrastruktur im Winter
Wir fordern den Stadtrat auf, zukünftig den Menschen auf der Gasse auch im Winter täglich zwischen 17 und 20 Uhr eine Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, in welcher sie sich an der Wärme aufhalten, eine warme Mahlzeit selber zubereiten oder beziehen, sanitäre Einrichtungen nutzen und soziale Kontakte pflegen können. Weiter lesen...

20. März 2018
Postulat Kulturgüterschutz
Wir fordern den Stadtrat auf, rasch die nötigen Ressourcen für die Erstellung der 100 ausstehenden Notfallpläne der Feuerwehr für den Kulturgüterschutz bereitzustellen. Weiter lesen...

20. März 2018
Evaluation schwarze Liste
Nachdem wir Grünen Ende 2015 mit unserer Motion (M62) und Anfrage (A85) zwar zur "Feinjustierung der Sozialverträglichkeit" in der Handhabung der schwarzen Liste beitragen konnten, sind unsere Vorbehalte gegenüber dieser aber nach wie vor vorhanden. Fünf Jahre nach Einführung der Liste säumiger Prämienzahlenden sind wir klar der Meinung, dass nun eine Evaluation des Kosten Nutzen Verhältnisses angezeigt ist. Weiter lesen...

12. März 2018
Bild zu Danke Louis Schelbert - Willkommen Michael Töngi Bild zu Danke Louis Schelbert - Willkommen Michael Töngi Danke Louis Schelbert - Willkommen Michael Töngi
Die Grüne Partei verabschiedet Louis Schelbert als Nationalrat. Michael Töngi wird als neuer Vertreter der Grünen Luzern vereidigt. Die Grüne Fraktion bedankt sich bei ihrem Luzerner Nationalrat Louis Schelbert für sein langjähriges und kompetentes grünes Engagement im Nationalrat. Sein Nachfolger Michael Töngi wurde am 12. März 2018 vereidigt. Weiter lesen...