Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Milliardenbschiss am Mittelstand? Nein!
Die Steuervorlage 17 bleibt ein schädlicher Milliardenbschiss wie die USR III

Die digitale Zukunft gestalten zugunsten aller Luzernerinnen und Luzerner
Grüne lancieren verschiedene Ideen zur Digitalisierung im Kanton Luzern

Erfahrene Politikerin für Kurswechsel im Regierungsrat
Die Mitglieder der Grünen Luzern haben Korintha Bärtsch einstimmig als Regierungsratskandidatin nominiert.


Aktuelle Artikel und Pressemitteilungen:

12.11.2018
Steuergerechtigkeit sieht anders aus
Die Grünen Luzern halten an ihren Forderungen für gerechtere Steuern fest. Grundsätzlich müssen jene Kreise, die von der Finanzpolitik der vergangenen Jahre profitiert haben, nun die bestehenden Lücken schliessen. Konkret sollen juristische Personen und Personen mit höheren Einkommen und grösseren Vermögen verstärkt besteuert werden. » Weiter lesen...
31.10.2018
Nach grossem Murks grosse Absturzgefahr
Die Grünen Luzern vermissen im AFR18 die Verringerung der unterschiedlichen Steuerbelastung innerhalb des Kantons und wenden sich gegen die weitere Stärkung des Verbands Luzerner Gemeinden VLG. » Weiter lesen...
31.10.2018
Postulat Gewerbefreundliches Horw
Die Lebensadern moderner Betriebe sind heute ihre Datenkanäle. Wer schnelle Leitungen und gut funktionierende Informatik besitzt, ist für die Zukunft klar besser aufgestellt. Jeder Betrieb, der sich eine Zukunft ausrechnet, hat seine Digitalisierungsstrategie. Aus diesem Grund sind jene Städte und Gemeinden, die weitgehend flächendeckende Glasfasernetze besitzen, klar unternehmerfreundIicher. » Weiter lesen...
30.10.2018 - Vorstosspaket Klima: Ein weiterer Hitzesommer verlangt Massnahmen
25.10.2018 - Die digitale Zukunft gestalten - zugunsten aller Luzernerinnen und Luzerner
22.10.2018 - Zwängerei: Luzerner Stadtrat stösst Bevölkerung vor den Kopf