Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Sinnvoll. Sicher.

Die Landwirtschaft betrifft uns alle!

Ja zur Bildungs-Initiative

Ja zur öV-Initiative

Ja zu gesunder und fairer Ernährung

Luzern hat ein Finanzproblem. Lösen wir es jetzt!
Treffen die Sparmassnahmen auch Dich? Teile Deinen Beitrag auf


Aktuelle Artikel und Pressemitteilungen:

19.07.2018
Regierungsratskandidatinnen Grüne: Vier kompetente Frauen
Politisch erfahren und kompetent: Dies zeichnet alle vier möglichen Grünen Regierungsrats-Kandidatinnen aus. Die Kantonsrätinnen Christina Reusser und Monique Frey,die Alt-Grossrätin und Präsidentin der Ortsgruppe Willisau Verena Kleeb sowie die Grossstadträtin Korintha Bärtsch möchten für die Grünen und die Luzerner Bevölkerung im Luzerner Regierungsrat für einen Richtungswechsel sorgen. » Weiter lesen...
18.06.2018
Rücktritt Ali R. Celik aus dem Kantonsrat Luzern
Ali R. Celik hat sich entschlossen in der Septembersession 2018 aus dem Kantonsrat zurück zu treten. Als Ausländer der ersten Generation war er seit seiner Ankunft im Kanton Luzern im Rahmen seiner Möglichkeiten politisch aktiv. Über 30 hat er sich für die Grünen und die Integrationspolitik eingesetzt. Er war fünf Jahre im Grossen Stadtrat Luzern und politisiert nun seit zweieinhalb Jahre im Kantonsrat Luzern. Er vertrat die grüne Fraktion in der EBKK (Bildungs- und Kulturkommission) und reichte etliche Vorstösse ein, um fairere Bedingungen insbesondere in den Bereichen Bildung, Kultur und Soziales für alle im Kanton Luzern lebenden Menschen zu erwirken. » Weiter lesen...
12.06.2018
Grüne unterstützen Brahim Aakti im 2. Wahlgang zu den Gemeinderatswahlen
Grüne unterstützen Brahim Aakti im 2. Wahlgang zu den Gemeinderatswahlen
Grüne unterstützen Brahim Aakti im 2. Wahlgang zu den Gemeinderatswahlen Monique Frey wird nicht zum zweiten Wahlgang der Emmer Gemeinderatswahlen antreten. Die Grünen wollen die Kräfte links der Mitte bündeln und unterstützen für den zweiten Wahlgang Brahim Aakti von der SP als Gemeinderatskandidaten. » Weiter lesen...
29.05.2018 - "Warum JA zum Energiegesetz?", Ein Interview mit Kantonsrat Andreas Hofer
23.05.2018 - Es wird schon wieder schiefgehen
23.05.2018 - Jahresversammlung 2018: Ausblick auf das Wahljahr 2019