Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Nationale Wahlen 2015
Folgen Sie uns!
Neue Blog-Beiträge:
Luzerner Kandidierende erzielen Top-Score im Umweltrating
Wir sind Gemeindepräsident - herzliche Gratulation, Cyrill Wiget!
Das „Boot Schweiz“ ist nicht voll
Klimaveränderung: Handeln statt staunen
Grüne beschliessen Listenverbindung mit den Grünliberalen

» zum Blog

Unterschreiben!
Möchten Sie eine der Initiativen oder Referenden unterschreiben, für die aktuell Unterschriften gesammelt werden? Hier finden Sie eine laufend aktualisierte Liste!

Schelbert unterstützen und seinem Komitee beitreten
Louis Schelbert in Stände- und Nationalrat

Junge Grüne lancieren Initiative für gemeinsame Wohnräume
Zersiedelung stoppen - gemeinsam Räume schaffen - Natur schützen

Fair-Food-Initiative unterschreiben!
Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel


Aktuelle Artikel und Pressemitteilungen:

23.08.2015
Wir sind Gemeindepräsident - herzliche Gratulation, Cyrill Wiget!
Wir sind Gemeindepräsident - herzliche Gratulation, Cyrill Wiget!
Wir sind hocherfreut: Cyrill Wiget ist Gemeindepräsident von Kriens. Die Grünen Luzern gratulieren ihm zur Wahl. Nach einem engagierten, starken Wahlkampf ist das ein gelungener Sieg. » Weiter lesen...
18.08.2015
Grüne beschliessen Listenverbindung mit den Grünliberalen
Grüne beschliessen Listenverbindung mit den Grünliberalen
Für eine weltoffene Schweiz und die Energiewende: Die Mitglieder der Grünen haben an der Versammlung in Luzern von heute Abend die Listenverbindung mit den Grünliberalen beschlossen. Da die SP-Delegierten der Verbindung ebenfalls zugestimmt haben, kommt im Kanton Luzern erstmals eine grosse Listenverbindung von Grünen, SP und Grünliberalen zustande. Damit sollen die drei bisherigen Nationalratssitze dieser Parteien verteidigt werden. » Weiter lesen...
11.08.2015
Junge Grüne schicken Regierungsrat Guido Graf nach Eritrea
Junge Grüne schicken Regierungsrat Guido Graf nach Eritrea
Einweg-Ticket nach Asmara (Eritrea) CVP-Regierungsrat Guido Graf fordert in einem Brief an Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga, dass Asylsuchende aus Eritrea nicht mehr länger als Flüchtlinge anerkannt werden sollen. Damit will er seinen asylpolitischen Versäumnissen im Bereich der Unterbringung von Asylsuchenden entgegenwirken. Dabei scheint Guido Graf anscheinend mehr über die Zustände in der eritreischen Diktatur zu wissen, als ausgewiesene Expertinnen und Experten der UNO, Flüchtlingswerken und des Staatssekretariats für Migration (SEM) zusammen. » Weiter lesen...
27.07.2015 - Wasserversorgung: Grüne forcieren gemeindeübergreifende Zusammenarbeit
03.06.2015 - Grüne nominieren 10 NationalratskandidatInnen, Louis Schelbert kandidiert für den Ständerat
28.05.2015 - Grüner Gemeindepräsident für Kriens