Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Folgen Sie uns!
Neue Blog-Beiträge:
Reden wir einmal übers Wetter
Nix Interesse an Wohnpolitik
Ein schweigender Präsident
Lancierung "Bodeninitiative - Boden behalten, Emmen gestalten!"
Ein lachendes und ein weinendes Auge

» zum Blog

Unterschreiben!
Möchten Sie eine der Initiativen oder Referenden unterschreiben, für die aktuell Unterschriften gesammelt werden? Hier finden Sie eine laufend aktualisierte Liste!

Michael Töngi kandidiert für den Regierungsrat
Für einen grünen Kurswechsel im Kanton Luzern

Fair-Food-Initiative ist lanciert!
Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel


Aktuelle Artikel und Pressemitteilungen:

02.12.2014
Lancierung "Bodeninitiative - Boden behalten, Emmen gestalten!"
Ziel der Bodeninitiative ist, dass Land, welches heute in Gemeindebesitz ist, nicht mehr verkauft werden darf. Eine Entwicklung dieser Gebiete soll aber nicht verunmöglicht werden. Mit Baurechtsverträgen kann weiterhin Dritten Land zur Verfügung gestellt werden, die dieses dann während der Vertragsdauer (30 bis 100 Jahre) nutzen und bebauen dürfen. » Weiter lesen...
01.12.2014
Ein lachendes und ein weinendes Auge
Ein lachendes und ein weinendes Auge
Gegen den Verkauf des Grundstücks Mattenhof haben die Grünen das Referendum ergriffen. Nun hat die städtische Bevölkerung dem Verkauf des Grundstücks Mattenhof zugestimmt. Die Grünen bedauern dieses Resultat. Der Verkauf ist aus verkehrs- und finanzpolitischen Gründen falsch, zudem vergibt sich die Stadt bei einem Verkauf Einflussmöglichkeiten in diesem wichtigen Entwicklungsgebiet der Stadtregion Luzern. "Offenbar ist es uns nicht gelungen, unsere Vorbehalte gegen diesen Verkauf überzeugend genug zu kommunizieren", sagt Korintha Bärtsch, Fraktionschefin Grüne/Junge Grüne. » Weiter lesen...
15.11.2014
Ecopop: Breite Allianz kämpft für ein Nein
Ecopop: Breite Allianz kämpft für ein Nein
Schweizweit haben am vergangenen Samstag Strassenaktionen gegen die Ecopop-Initiative stattgefunden. Auch in Luzern haben sich das linke Komitee "Solidarische Schweiz - Nein zu Ecopop" und das bürgerliche Pendant "Luzerner Komitee - Nein zur Ecopop-Initiative" gemeinsam für ein Nein am Helvetia- und Bahnhofplatz in Luzern eingesetzt. » Weiter lesen...
03.11.2014 - Nomination Vize-Präsidium Kantonsrat und Wechsel im Fraktionspräsidium
30.10.2014 - Initiative für faire Unternehmenssteuern eingereicht: Juristische Personen sollen angemessen Steuern zahlen
15.10.2014 - Die Mitglieder der Grünen Luzern nominieren einstimmig Michael Töngi als Regierungsratskandidaten