Ökologisch konsequent, sozial engagiert, global solidarisch

Folgen Sie uns!
Neue Blog-Beiträge:
Zur Abstimmung FAIRE UNTERNEHMENSSTEUER
AHVplus – die richtige Antwort
Grüne Wirtschaft: Ziele sind wichtig – und erreichbar.
Eine erste Antwort an der Urne: JA zu fairen Unternehmenssteuern
JA zu fairen Unternehmenssteuern

» zum Blog

Unterschreiben!
Möchten Sie eine der Initiativen oder Referenden unterschreiben, für die aktuell Unterschriften gesammelt werden? Hier finden Sie eine laufend aktualisierte Liste!

Gratulation zur Präsidiumswahl!
Die Grünen gratulieren Katharina Hubacher zur Wahl zur höchsten Stadt Luzernerin!

JA zur Grünen Wirtschaft
Nachhaltig bis 2050

Unglücklich der Kanton der Helden nötig hat
Sei ein Held und unterstütze die Kampagne

Drei Volksinitiativen für mehr Lebensqualität
Luzerner Organisationen und Parteien wehren sich für die Errungenschaften in Bildung, öffentlichem Verkehr und Gesundheit


Aktuelle Artikel und Pressemitteilungen:

25.09.2016
Unzufriedenheit mit der Durch-Die-Wand-Tiefsteuer-Strategie
Über vierzig Prozent der Luzerner Stimmberechtigten haben sich für faire Unternehmenssteuer ausgesprochen. Damit kommt die Unzufriedenheit der Bevölkerung mit der Durch-Die-Wand Tiefsteuer-Strategie der Regierung und bürgerlichen Parlamentsmehrheit klar zum Ausdruck. Die Weiterführung der aus grünen Sicht misslungen Strategie darf nicht wie bis anhin auf Kosten der Staatsangestellten und von Sozialschwachen und Minderheiten vorangetrieben werden. » Weiter lesen...
06.09.2016
Eine erste Antwort an der Urne: JA zu fairen Unternehmenssteuern
Abbau bei den kantonalen Leistungen, happige Kürzungen für Gemeinden und Partner vom Kanton und eine Steuererhöhung für die Bevölkerung. Die Unternehmen aber sollen weiterhin geschont werden. Für die Grünen ist klar: Dieser Vorschlag ist unausgewogen und unfair. Die Bevölkerung kann am 25. September mit einem Ja zur Initiative für faire Unternehmenssteuern für einen Kurswechsel sorgen. » Weiter lesen...
06.09.2016
JA zu fairen Unternehmenssteuern
JA zu fairen Unternehmenssteuern
JA zu fairen Unternehmenssteuern Abbau bei den kantonalen Leistungen, happige Kürzungen für Gemeinden und Partner vom Kanton und eine Steuererhöhung für die Bevölkerung. Die Unternehmen aber sollen weiterhin geschont werden. Für die Grünen ist klar: Dieser Vorschlag ist unausgewogen und unfair. Die Bevölkerung kann am 25. September mit einem Ja zur Initiative für faire Unternehmenssteuern für einen Kurswechsel sorgen. » Weiter lesen...
12.07.2016 - Konsolidierungsprogramm 17 gescheitert - Regierungsrat muss liefern
09.07.2016 - Abstimmung vom 27. November 2016 Überparteiliches Luzerner Komitee zum geordneten Atomausstieg gegründet
05.07.2016 - Postulat Sicherheit der Bevölkerung vor der Patrouille Suisse